Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
DNX: Grundlagen, Design und Compile Time

DNX: Grundlagen, Design und Compile Time

Vorschau lesen

DNX: Grundlagen, Design und Compile Time

Länge:
37 Seiten
21 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 21, 2016
ISBN:
9783868025873
Format:
Buch

Beschreibung

Plattformunabhängig und portabel – DNX, ein Framework von Microsoft besitzt Eigenschaften, die andere Frameworks nicht aufweisen: Es umfasst Elemente einer Entwicklungs- und Laufzeitumgebung. Mit dem DNX kann man Anwendungen unabhängig von Entwicklungsumgebung, Betriebssystem und .NET-Laufzeitumgebung entwickeln und ausführen. Dieser shortcut zeigt, wie .NET auf Basis des DNX unabhängig von Visual Studio, Windows und .NET Framework eingesetzt werden kann.
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 21, 2016
ISBN:
9783868025873
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie DNX

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

DNX - Daniel Murrmann

GmbH

1 Das .NET der Zukunft in der Cloud und auf dem Server

Das DNX ist ein Framework von Microsoft mit Eigenschaften, die man so noch in keinem Framework vorgefunden hat. Es bringt Elemente einer Entwicklungs- und Laufzeitumgebung mit sich. Mit dem DNX ist es möglich, Anwendungen unabhängig von Entwicklungsumgebung, Betriebssystem und .NET-Laufzeitumgebung zu entwickeln und auszuführen. Dieses Kapitel zeigt, wie .NET auf Basis des DNX unabhängig von Visual Studio, Windows und .NET Framework eingesetzt werden kann.

Microsoft schlägt eine völlig neue Richtung für .NET ein. Damit gehen viele Veränderungen im .NET-Ökosystem einher. War es bisher der Community überlassen, .NET-Themen abseits von Windows zu bearbeiten, so gestaltet Microsoft die Zukunft von .NET auf alternativen Betriebssystemen wie Linux und Mac OS nun aktiv mit. Seit Jahren hat sich dort das Mono-Projekt als Alternative zum .NET Framework etabliert. Microsoft geht jedoch nicht den einfachen Weg und liefert Beiträge zum Mono-Projekt, sondern versucht ganz im Gegenteil einen Neustart für ein portables .NET umzusetzen. Dies ist sinnvoll, da das bestehende .NET Framework und die dahinterstehenden Konzepte den Anforderungen der heutigen Zeit nicht mehr genügen. Vor allem in der Cloud, in der wir versuchen, die Infrastruktur stark zu entkoppeln, ist das .NET Framework nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit. Wollen wir zum Beispiel einen portablen Microservice für die Cloud entwickeln, dann will niemand Abhängigkeiten zu einem historisch gewachsenen Framework mit mehreren 100 MB Installationsgröße mit sich schleppen. Außerdem soll unser Code möglichst unabhängig vom Betriebssystem und der Entwicklungsumgebung laufen. Neue Konzepte mussten her, und neue Wege müssen gegangen werden, um dem aktuellen Trend „Cloud-First, Mobile-First" gerecht zu werden. Das Ergebnis ist das .NET Execution Environment oder kurz DNX. Das DNX ist kein Framework im klassischen Sinne, sondern eher als eine Mischung zwischen Framework, Entwicklungs- und Laufzeitumgebung zu sehen. Mit ihm verfolgt Microsoft das Ziel, eine Umgebung zu schaffen, in

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über DNX denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen