Mit Lesen beginnen

Effie Briest

Bewertung:
417 Seiten5 Stunden

Zusammenfassung

Effi Briest ist Höhe- und Wendepunkt des poetischen Realismus der deutschen Literatur: Der Roman vereint kritische Distanz mit großer schriftstellerischer Eleganz und ist zugleich ein bedeutender Geburtshelfer des deutschen Gesellschaftsromans, der wenige Jahre später mit Thomas Manns Roman Buddenbrooks erstmals Weltgeltung erlangen sollte.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.