Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Sprachförderung - Grundlagen und mehr als 80 Spiele - eBook

Sprachförderung - Grundlagen und mehr als 80 Spiele - eBook

Vorschau lesen

Sprachförderung - Grundlagen und mehr als 80 Spiele - eBook

Länge:
127 Seiten
43 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 5, 2014
ISBN:
9783769880700
Format:
Buch

Beschreibung

Sprachkompetenz ist die Grundlage für ein erfülltes und gelungenes Miteinander zwischen Menschen und für die erfolgreiche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. In den ersten Lebensjahren entwickeln sich die Sprachkompetenzen rasant. Um den Spracherwerbsprozess von Kindern gezielt zu fördern, eignen sich insbesondere die Verknüpfung von Sprache, Musik und Bewegung im Spiel. Der "Don Bosco Spieleschatz" bietet auf 112 Seiten alle grundlegenden Spiele und Übungen zur Sprachförderung und dazu das Grundlagenwissen, kurz notiert. Pädagogische Grundlagen und mehr als 80 Spiele zu den Themen: - Erweiterung des Wortschatzes - Phonologische Bewusstheit - Stärkung der Mundmotorik - Förderung der Grammatik - Literacy-Förderung
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 5, 2014
ISBN:
9783769880700
Format:
Buch

Über den Autor

Wilma Osuji, Erzieherin und Dipl.-Sozialwissenschaftlerin mit über 20-jähriger Praxiserfahrung, arbeitet heute in der Fort- und Weiterbildung für ErzieherInnen. Die Autorin lebt mit ihrem Partner und vier Kindern am Niederrhein.

Ähnlich wie Sprachförderung - Grundlagen und mehr als 80 Spiele - eBook

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Sprachförderung - Grundlagen und mehr als 80 Spiele - eBook - Wilma Osuji

Spiele

Einleitung

Sprachkompetenz ist Grundlage für ein erfülltes und gelungenes Miteinander zwischen Menschen und für eine erfolgreiche Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Sprachliche Kompetenzen erwirbt der Mensch von Anfang an: Bereits in der 20. Schwangerschaftswoche hört der noch ungeborene Säugling die Sprachmelodie und den Sprechrhythmus seiner Muttersprache. In den ersten Lebensjahren entwickeln sich dann die Sprachkompetenzen rasant weiter, und der Grundstein für eine erfolgreiche Sprachentwicklung wird gelegt. Begleitende erwachsene Personen können den Spracherwerbsprozess von Kindern gezielt fördern. Dazu eignet sich insbesondere die Verknüpfung von Sprache und Musik (Singen, Mitmachgedichte, Klanggeschich­ten) sowie Sprache und Bewegung. Die Verknüpfung von Sprache und Spiel ist eine weitere hilfreiche Methode zur Sprachförderung. Wenn Kinder mit Freude etwas tun, dann setzt schnell auch der Lernerfolg ein. Im Spiel können Kinder ihre Imaginations­kraft entwickeln, sie können sich bewegen, Spannung und Entspannung erleben. Die Auswahl der Spiele im vorliegenden Band richtet sich nach diesen Kriterien: Ist die Fantasie der Kinder gefragt? Können sie sich bei diesem Spiel bewegen? Ist das Spiel spannend? Gleichzeitig werden Kinder in verschiedenen Bereichen der Sprach­kompetenz gefördert: Wortschatzerweiterung, phonologische Bewusstheit, Mundmo­torik, Grammatik und Literacy. Die meisten Spiele sind je nach Bedarf – nach Grup­pen­größe, Entwicklungsstand und Vorlieben der Kinder – veränderbar. Beispielswei­se können bei den Spielen zur Erweiterung des Wortschatzes diejenigen Wörter eingesetzt werden, an denen die Kindergruppe gerade arbeitet. Fast alle Spiele können sowohl in Kindergärten und Kitas, als auch in Grundschulen eingesetzt werden. Spiele, die sich ausschließlich für die jüngeren bzw. für die älteren Kinder eignen, sind als solche durch G und K gekennzeichnet.

Viel Freude beim Ausprobieren und gute Lernerfolge wünscht

Wilma Osuji

Spiele zur Erweiterung des ­Wortschatzes

Jedes Wort, das ein Kind kennt, hilft ihm, seine Wünsche und Befindlichkeiten auszudrücken, von seinem Erlebten zu berichten, Konflikte zu lösen und Spielideen zu formulieren. Je reicher der Wortschatz eines Menschen ist, desto genauer und erfüllter wird er in der Kommunikation anderen Menschen begegnen können.

Bei Spielen zur Wortschatzerweiterung von Kindern sollte darauf geachtet werden, stets den Artikel eines jeden Wortes zu nennen. In der deutschen Grammatik gibt es keine Regel für die Anwendung von Artikeln – für Kinder, die Deutsch als Zweitsprache lernen, bedeutet dies, dass sie die Artikel Wort für Wort lernen müssen. Eine wiederholte Nennung der Artikel hilft also, deren Nutzung zu verfestigen.

Wörternetz

Ziele: Erweiterung des Wortschatzes zu einer ­bestimmten Themengruppe, zur Ruhe kommen

Material: ein Knäuel Wolle

Dieses Spiel eignet sich gut dazu, eine Kindergruppe zu Ruhe und Konzentration zu führen, um z. B. im Anschluss ein gezieltes Gespräch zu führen.

Alle Kinder sitzen im Kreis. Das Kind, das beginnt, erhält ein Knäuel Wolle. Es hält das Ende der Wolle in der Hand, rollt etwas von der Wolle ab und nennt ein Wort zu einer vorher bestimmten Themengruppe. (Beispiel: Themengruppe „Körperteile – „der Arm). Dann wirft es einem beliebigen Kind das Knäuel Wolle zu und hält gleichzeitig das Ende der Wolle fest in der Hand. Das zweite Kind zieht den Faden stramm und nennt ebenfalls ein Wort der Wortgruppe (z. B. „der Hals") usw.

Ballrundlauf

Ziele: Erweiterung des Wortschatzes zu einer ­bestimmten Themengruppe, Merkfähigkeit, ­Konzentration

Material: drei kleine, weiche Bälle (etwa in Tennisballgröße) oder Klangkugeln

In diesem Spiel steckt viel Bewegung und Spaß. Es eignet sich deshalb gut als Lockerungsübung. Alle Kinder sitzen im Kreis. Zu dem Thema, das gerade in der Schule, Kita oder Gruppe besprochen wird, sollen die Kinder eine Reihe von Wörtern finden. Die Themen können ganz unterschiedlich sein. Werden in der Kita gerade „Tiere thematisiert, sollen die Kinder Tiernamen, wie „Löwe, „Bär, „Amsel usw. finden. Oder es wird in der Grundschule momentan das Thema „Ernährung" besprochen, dann finden die Kinder z. B. Namen gesunder

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Sprachförderung - Grundlagen und mehr als 80 Spiele - eBook denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen