Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der UFO-Fall Reiner Haupt - Unglaubliche UFO-Manöver über Lüdenscheid: Der seltsame Lebenswandel eines UFO-Zeugen

Der UFO-Fall Reiner Haupt - Unglaubliche UFO-Manöver über Lüdenscheid: Der seltsame Lebenswandel eines UFO-Zeugen

Vorschau lesen

Der UFO-Fall Reiner Haupt - Unglaubliche UFO-Manöver über Lüdenscheid: Der seltsame Lebenswandel eines UFO-Zeugen

Länge:
47 Seiten
15 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 14, 2014
ISBN:
9783956520822
Format:
Buch

Beschreibung

Der spektakuläre UFO - Fall von 1977 war lange vergriffen, da er nur in einer Anthologie erschienen ist. Jetzt liegt er in der überarbeiteten und ergänzten Fassung vor. Der Autor berichtet vom seltsamen Fall, in dem zwei UFOS "verschmolzen" sind und dem seltsamen Zeugen, der darauf wartete, 1986 von den UFOs "geholt" zu werden. Seit jenem Tag ist er anscheinend spurlos verschwunden ...
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 14, 2014
ISBN:
9783956520822
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Der UFO-Fall Reiner Haupt - Unglaubliche UFO-Manöver über Lüdenscheid

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Der UFO-Fall Reiner Haupt - Unglaubliche UFO-Manöver über Lüdenscheid - Axel Ertelt

2014

Der Dr.-X-Fall aus Südfrankreich

Erstmals publiziert wurde der inzwischen ebenfalls stark umstrittene „Dr.-X-Fall" in verschiedenen Fachzeitschriften von dem französischen UFO-Forscher Aimé Michel. Die sensationelle und nahezu unglaubliche UFO-Begebenheit wurde später von den Autoren Adolf Schneider und Hubert Malthaner in ihrem Buch „Das Geheimnis der unbekannten Flugobjekte" übernommen. Die Beobachtung, um die es dabei geht, wurde von einem (wie Schneider und Malthaner schreiben) promovierten Biologen in der Nacht vom 01. auf den 02. November 1968 gemacht.

Zur Person des in einer südfranzösischen Kleinstadt lebenden Zeugen schreiben Schneider und Malthaner: „Der 1930 geborene Zeuge, ein promovierter Biologe und talentierter Musiker, der in der Öffentlichkeit eine wichtige Position einnimmt, zieht es vor, anonym zu bleiben."

Dr. X wurde gegen vier Uhr morgens von seinem Sohn geweckt, der ihn auf ungewöhnliche Lichtblitze über dem Tal aufmerksam machte. Er beobachtete dann zwei gleiche, etwa diskusförmige Flugobjekte, die beide in der Mitte ihrer Oberseite eine aufrecht stehende Antenne hatten und Lichtstrahlen zum Boden schickten. An den Seiten der Objekte befanden sich ebenfalls zwei gegenüberliegende Antennen. Beide UFOs kamen langsam in seine Richtung geflogen, standen sich dann in knapper Entfernung gegenüber und begannen langsam aufeinander

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Der UFO-Fall Reiner Haupt - Unglaubliche UFO-Manöver über Lüdenscheid denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen