Mit Lesen beginnen

Leckeres Island: Das große Koch- und Backbuch

Bewertung:
180 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Wenn man an Island denkt, denkt man an Gletscher und Geysire, feuer- und aschespuckende Vulkane, an das Baden in heißen Flüssen, an lange Ausritte auf Islandpferden und an viel wilde Natur und karge Landschaften.
Die Küche Islands dagegen ist außerhalb des Landes kaum bekannt. Dabei hat sie neben den typischen isländischen Spezialitäten wie Hákarl, Gammelrochen und Skyr noch sehr viel mehr zu bieten.
Dieses Buch liefert über 100 Rezepte. Traditionelles ebenso wie Modernes. Alltägliches und Ausgefallenes. Suppen, Hauptgerichte, Beilagen und Desserts. Aber auch Brote, Kuchen und ein eigenes Kapitel über isländisches Weihnachtsgebäck.
Viel Spaß beim Nachkochen und Nachbacken!

Die Autoren:
Die beiden Autoren sind seit ihrer ersten Reise nach Island im Jahr 2004 begeisterte Island-Fans. Aus der gemeinsamen Leidenschaft für Island und isländisches Essen ist dieses Buch entstanden.
Sie kocht. Er isst.

Auszeichnung:
Bei den Gourmand World Cookbook Awards 2016 wurde "Leckeres Island" zum nationalen Sieger in der Kategorie "Skandinavische Küche" gekürt.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.