Mit Lesen beginnen

Gedanken zu einer realistischen Friedenslösung zwischen Palästinensern und Israelis: Wie aus einer Konfliktregion ein »Heiliges Land« werden könnte

Bewertung:
84 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Alle bisherigen Anstrengungen, um die jahrzehntlangen Feinseligkeiten zwischen Palästinensern und Israelis zu beenden und zu einem dauerhaften Frieden zu kommen, sind gescheitert. In dieser vorliegenden Abhandlung wird die Frage beantwortet, warum diese Bemühungen fehlschlagen mussten; danach wird ein gangbarer und für beide Seiten akzeptabler Weg aufgezeigt, der unter den gegebenen Umständen endlich diesen langersehnten Frieden zwischen beiden Völkern hervorbringen könnte. Für den neutralen Beobachter des Nahostkonflikts gibt es wohl nur diese hier dargelegte Möglichkeit, den Palästinensern zu einem eigenen Staat zu verhelfen, der dann von allen Staaten der Welt anerkannt werden kann. Die Zeit ist gekommen, Israelis und Palästinensern ganz neue Perspektiven zu eröffnen und beide Völker für ein großartiges Nahostsuperprojekt zu begeistern.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.