Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Fräulein Else
Nicht verfügbar
Fräulein Else
Nicht verfügbar
Fräulein Else
eBook86 Seiten1 Stunde

Fräulein Else

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Über dieses E-Book

Else T., die sportlich-moderne und attraktive Tochter eines Wiener Rechtsanwalts, befindet sich für einige Urlaubstage in einem italienischen Alpenort. Dort bekommt sie einen Express-Brief ihrer Mutter: Sie soll den reichen Kunsthändler Dorsday um ein dringend benötigtes Darlehen bitten, da Elses Vater Mündelgelder veruntreut habe und kurz vor der Verhaftung stehe.
Dorsday willigt zwar ein, die notwendigen 30.000 Gulden zur Verfügung zu stellen, fordert aber als Gegenwert die Erlaubnis, Else nackt betrachten zu dürfen …

Schnitzlers berühmte Novelle um Abhängigkeit, Todessehnsucht, Exhibitionismus und Emanzipation wurde für diese Ausgabe neu ediert und für digitale Lesegeräte optimiert. Mit dynamischem Inhaltsverzeichnis.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum9. Apr. 2015
ISBN9783945909331
Autor

Arthur Schnitzler

Arthur Schnitzler (1862-1931) war ein österreichischer Schriftsteller. Er ist der bedeutendste Autor der Wiener Moderne und hat viele Erzählungen sowie Dramen geschrieben.

Mehr von Arthur Schnitzler lesen

Ähnlich wie Fräulein Else

Rezensionen für Fräulein Else

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen