............und ewig währt, was längst schon fort!: Trauerbegleitung, Gedichte und Gedanken zum Tod eines Kindes

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

............und ewig währt, was längst schon fort!: Trauerbegleitung, Gedichte und Gedanken zum Tod eines Kindes

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 138 Seiten40 Minuten

Beschreibung

Es ist wohl eine der schwersten Prüfungen für den Menschen, das eigene Kind zur Unzeit zu verlieren. Dieses Buch, verfasst von einer betroffenen Mutter, wird Sie ein Stück weit auf dem steinigen Weg der Trauer begleiten. Es enthält bewegende Gedichte, wertvolle Ratschläge, aber auch persönliche Ansichten über die Trauer und den Tod, die zum Nachdenken anregen.
Die dazugehörigen, ausdrucksstarken Illustrationen geben dem schweren Thema eine gewisse Leichtigkeit und werten die Texte auf.
Ein schweres Trauma sollte begleitet werden, die Trauer muss gelebt werden, dies sollte selbstverständlich wie eine tägliche Mahlzeit sein.
Mehr lesen