Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Seeschlachten des 1. Weltkriegs: Der Überwasserhandelskrieg der Hochseeflotte
Seeschlachten des 1. Weltkriegs: Der Überwasserhandelskrieg der Hochseeflotte
Seeschlachten des 1. Weltkriegs: Der Überwasserhandelskrieg der Hochseeflotte
eBook108 Seiten1 Stunde

Seeschlachten des 1. Weltkriegs: Der Überwasserhandelskrieg der Hochseeflotte

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Um im Ersten Weltkrieg die englische Wirtschaft vom Nachschub abzuschneiden, wurde auf den U-Boot-Krieg, in den Überseegebieten jedoch zunächst vor allem auf den Kreuzerkrieg zurückgegriffen. Anfangs wurden wie vorgesehen Kleine Kreuzer der Auslandsstationen für den Handelskrieg eingesetzt. Doch bereits Mitte 1915 waren alle Auslandskreuzer von den Briten gestellt und vernichtet worden. Daher verlegte sich Deutschland auf den Einsatz getarnter und umgebauter Handelsschiffe, die durchaus erfolgreich als Hilfskreuzer dienten. Ende 1917 kam es auch noch zu mehreren Einsätzen der Hochseeflotte gegen britische Versorgungskonvois aus Skandinavien. Dieses Buch erzählt diese Geschichte. Viele historische Aufnahmen und detaillierte Schiffsbeschreibungen ergänzen dieses Buch.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum6. Aug. 2016
ISBN9788822829047
Seeschlachten des 1. Weltkriegs: Der Überwasserhandelskrieg der Hochseeflotte
Vorschau lesen

Mehr von Jürgen Prommersberger lesen

Ähnlich wie Seeschlachten des 1. Weltkriegs

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel