Mit Lesen beginnen

Der Beziehungs-Burnout: Warum Frauen in der Liebe ausbrennen

Bewertung:
583 Seiten13 Stunden

Zusammenfassung

Wenn in der Liebe der Segen zum Fluch wird, kehren sich alle Vorzeichen um und die Hölle scheint sich zu öffnen! Frauen, die von einer Gewalt-Dynamik in ihrer Beziehung erfasst werden, sind wie gelähmt und können sich zumeist alleine nicht mehr befreien. Manchmal endet dies auch in körperlicher Misshandlung, die männliche Gewalt in Liebesbeziehungen ist jedoch permanent anwesend und dabei oft sogar erstaunlich subtil. Die Autorin verletzt hier bewusst ein Tabu und spricht über die perfiden, ganz leisen Formen der männlichen Gewalt in Beziehungen und ihre Auswirkungen. Auch weil Frauen sich all das ständig gefallen lassen müssen, thematisieren sie es kaum und brennen dabei unbemerkt in ihren Beziehungen aus.
Erst wenn es schon zu spät ist, kommen viele von ihnen zur Besinnung und endlich wieder zu sich selber. Mein Buch will helfen, diesen wichtigen Zeitpunkt ein bisschen näher an die Gegenwart zu rücken!

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.