Mit Lesen beginnen

Eine Nachricht für Garcia

Bewertung:
19 Seiten9 Minuten

Zusammenfassung

Die überarbeitete, deutsche Fassung von -"A Message to Garcia" von Elbert Hubbard aus dem Jahre 1899

Das Buch wurde 40 Millionen mal gedruckt und gilt damit zu einer der am weitesten verbreiteten Schriften der Geschichte.

Das Buch beschreibt die Gesellschaftsordnung und Weltanschauung der Vereinigten Staaten von Anfang des 19. Jahrhunderts bis Mitte des 20. Jahrhunderts.

Es wurde auch unter russischen Soldaten im Russisch-Japanischen Krieg(1904-1905) gelesen und danach selbst in Japan vom Staat weiter verbreitet.

Die Geschichte handelt von Rowan einem amerikanischen Offizier, welcher die entscheidende Rolle im Spanisch-Amerikanischer Krieg spielte, indem die "Nachricht für Garcia" persönlich übergab.

Aus diesem Kontext nimmt Elbert Hubbard stellung und gibt seine Ratschläge für das Arbeitsleben und sein Verständnis von guten Arbeitern.

Es sind sehr leistungsbezogene, sozialdarwinistische Überzeugung und er lehnt den Kommunismus scharf ab, auch heute gilt diese Schrift noch als Grundlage vieler Konservativer und Kapitalisten.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.