Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Große Maschen stricken: Mit Special zum Arm- und Fingerstricken
Große Maschen stricken: Mit Special zum Arm- und Fingerstricken
Große Maschen stricken: Mit Special zum Arm- und Fingerstricken
eBook168 Seiten50 Minuten

Große Maschen stricken: Mit Special zum Arm- und Fingerstricken

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die neue Dimension - strick big!

Schneller, weiter, größer - das sind Maschen im XXL-Format! Ob als edle Wohndeko oder kuscheliges Accessoire: Die voluminösen Schlingen sehen einfach toll aus.
Dank großer Nadeln und dicker Wolle entstehen in kurzer Zeit Haben-Wollen-Lieblingsstücke wie Schultertuch, Strickbild, Wäschekorb und Co. Viele Projekte sind schnell gemacht und deshalb ideal auch für Einsteiger. Strick-Basics und Schritt-für-Schritt-Anleitungen erleichtern das Nacharbeiten zusätzlich.
Wer's noch größer mag, lässt die Nadeln einfach weg: Das Extra-Kapitel zum Trendthema Arm- und Fingerstricken zeigt, wie's geht. Genial, gigantisch - große Maschen!

- 25 Strickideen zum Trendthema "Große Maschen" für Wohndeko und Mode
- Schnelle Erfolge mit ausführlichem Grundlagenteil und Schritt-für-Schritt-Anleitungen
- Für echte XXL-Maschen: Spezial-Kapitel zum Arm- und Fingerstricken
- Ideal auch für Einsteiger
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum19. Sept. 2016
ISBN9783815569764
Große Maschen stricken: Mit Special zum Arm- und Fingerstricken
Vorschau lesen

Ähnlich wie Große Maschen stricken

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Große Maschen stricken

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Große Maschen stricken - Josefine Ebel

    Bildnachweis

    Asymmetrisches Schultertuch

    GRÖSSE: Seitenlängen ca. 115 x 100 x 185 cm, 50 cm hoch (leicht gedehnt gemessen)

    Material:

    300 g Strickgarn in Blau meliert (53 % Schurwolle, 47 % Polyacryl, LL 50 m/50 g)

    Rundstricknadel Nr. 10, mind. 60 cm lang

    Wollnadel ohne Spitze

    MASCHENPROBE:

    10 M x 12 R = 10 x 10 cm (gedehnt gemessen)

    KRAUS-RIPPEN-MUSTER:

    Dafür 3 R glatt re, 3 R glatt li im Wechsel stricken:

    1. R (Hin-R): alle M re

    2. R: alle M li

    3. R: alle M re

    4. R: alle M re

    5. R: alle M li

    6. R: alle M re

    Die 1.–6. R stets wdh.

    AB- UND ZUNAHMEN:

    Für den asymmetrischen Schnitt an einer Tuchecke beginnen und am R-Beginn und R-Ende wie folgt arbeiten:

    In jeder Hin-R: die letzte M der R verd (1 M stricken, die M-Schlinge nicht von der li Nd gleiten lassen, sondern aus derselben M eine zusätzliche M re verschränkt herausstricken = 2 M)

    In jeder Rück-R: die erste M der R verd (siehe Hin-R) In jeder 4. R: zusätzlich die ersten 2 M überzogen zus.stricken

    SO WIRD’S GEMACHT:

    4 M anschl, in der nächsten R alle M li stricken. Nun im Kraus-Rippen-Muster nach Anleitung stricken, dabei wie folgt beginnen:

    1. R (Hin-R): Rand-M, 2 M re überzogen zus.stricken, die letzte M verd (= 4 M)

    2. R: 1 M verd, 2 M li, Rand-M (= 5 M)

    3. R: Rand-M, 3 M re stricken, 1 M verd (= 6 M)

    4. R: 1 M verd, 4 M re, Rand-M (= 7 M)

    5. R: Rand-M, 2 M li überzogen zus.stricken, 3 M li stricken, 1 M verd (= 7 M)

    6. R: 1 M verd, 5 M re, Rand-M (= 8 M)

    Auf diese Weise mustergemäß weiterstricken, dabei am li Rand stets 1 M verd und am re Rand in der 4., 8., 12., 16., 20., 24., 28., 32., 36., 40. R jeweils 1 M abn. In der 42. R alle M locker re abketten. Alle Fäden vernähen.

    Bommel-Mütze im Patentmuster

    GRÖSSE: Kopfumfang 54-56 cm, 22 cm lang

    Material:

    150 g Strickgarn in Rot (40 % Polyacryl, 30 % Mohair, 30 % Polyamid, LL 37 m/50 g)

    Rundstricknadel Nr. 12, 50 cm lang

    Nadelspiel Nr. 12

    Wollnadel ohne Spitze

    Maschenmarkierer

    Pompon-Maker, ø 11 cm

    MASCHENPROBE:

    8 M x 12 R = 10 x 10 cm

    BUNDMUSTER:

    In Rd: 1 M li, 1 M re im Wechsel stricken.

    PATENTMUSTER:

    1. Rd: *1 U, 1 M li abh, 1 M re stricken, ab * stets wdh

    2. Rd: * 1 U und die abgeh M li zus.stricken, 1 U, 1 M li abh, ab * stets wdh

    3. Rd: * 1 U, 1 M li abh, 1 U und 1 M re zus.stricken, ab * stets wdh

    Die 2. und 3. Rd stets wdh

    SO WIRD’S GEMACHT:

    36 M mit der Rundstrick-Nd anschl, zur Rd schließen. Den MM am Rd-Ende platzieren. Nun 4 Rd im Bundmuster stricken, dabei mit 1 M li beginnen. Im Patentmuster weiterstricken. In 18 cm Länge mit den Abnahmen für die Mützenspitze beginnen. Dafür im Bundmuster mit dem Nd-Spiel weiterstricken (= 9 M je Nd).

    1. Abnahme-Rd: immer 2 M re zus.stricken (= 18 M)

    2. Abnahme-Rd: immer 2 M re zus.stricken (= 9 M)

    Fertigstellen

    Faden abschneiden, durch die restlichen 9 M fädeln und fest zus.ziehen. Fäden gut vernähen.

    Einen Pompon mit ø 11 cm herstellen und fest an der Mützenspitze annähen.

    Tipp

    Falls Sie keinen Pompon-Maker zur Hand haben können Sie den Pompon auch mit Hilfe von zwei Kartonscheiben herstellen.

    Vielseitiger Ärmelschal

    SCHWIERIGKEITSGRAD:

    GRÖSSE: 70 x 140 cm

    Material:

    400 g Strickgarn in Blau (68 % Schurwolle, 29 % Alpaka, 3 % Polyester, LL 50 m/50 g)

    Rundstricknadel Nr. 12, 100 cm lang

    Wollsticknadel ohne Spitze

    8 Knöpfe in Blau, ø 3,5 cm

    MASCHENPROBE:

    9 M und 13 R = 10 x 10 cm

    KRAUS RECHTS:

    In Hin- und Rück-R alle M re stricken

    WELLENMUSTER:

    M-Anschlag teilbar durch 12 M.

    1. R (Hin-R): *1 M re, 1 U, 10 M re, 1 U , 1 M re, ab * stets wdh

    3. R: *2 M re, 1 U, 10 M re, 1 U , 2 M re, ab * stets wdh

    5. R: *3 M re, 1 U, 10 M re,

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1