Mit Lesen beginnen

Erfolgreich im Netzwerk: Interviews mit prominenten Frauen

Bewertung:
278 Seiten3 Stunden

Zusammenfassung

Gute Netzwerke sind der Schlüssel zum Erfolg – aber wie netzwerkt Frau effektiv? Wie findet sie ihre eigene Strategie? Welche Netzwerk-Kompetenz ist notwendig? Dazu haben gerade herausragende Frauen in Führungspositionen, die in der Öffentlichkeit stehen, eine Menge zu sagen. Die Netzwerkspezialistin und Coach Felicitas Steck interviewte 12 prominente Frauen bezüglich ihrer ganz persönlichen Netzwerkkompetenzen und ihrer Netzwerkstrategien. Das Ergebnis sind sehr vielschichtige und bereichernde Gespräche, die ein Plädoyer für alle Frauen darstellen, ihren persönlichen Lebens- und Berufsweg zielstrebig zu verfolgen.

Interviews mit:

Marion Knaths, Top Speakerin, Unternehmensberaterin

Ulrike Detmers, Wirtschaftsprofessorin und Unternehmerin, Initiatorin des Mestemachers-Preises „Managerin des Jahres“

Ayla Neusel, Professorin i.R. an der Universität Kassel, Hochschul- und Frauenpolitikerin, Präsidentin der Internationalen Frauenuniversität „Technik und Kultur“

Anke Domscheit-Berg, Unternehmerin der Firmen fempower.me und opengov.de. Ehemals Direktorin Microsoft Deutschland

Bascha Mika, ehem. Chefredakteurin der taz, bekannt durch ihr Buch: „Die Feigheit der Frauen“

Sissi Closs, gehört zu den führenden Experten für Online-Dokumentation und XML in Deutschland, Mitinhaberin und Geschäftsführerin der Firmen Comet Computer und Comet Communication und Professorin für Informations- und Medientechnik

Marion A. Weissenberger-Eibl, wurde als Mitglied des "Zukunftsdialogs der Bundeskanzlerin" berufen, Direktorin des Fraunhofers ISI, Professorin für Innovations- und Technologiemanagement Universität Kassel

Ina Schlie, Finance Director und Prokuristin beim Software-Konzern SAP AG

Britta Wirtz, Sprecherin und Geschäftsführerin KMK (Messe und Kongress GmbH)

Iris Kronenbitter, Leiterin der bundesweiten gründerinnenagentur bga

Sabine Leidig, verkehrspolitische Sprecherin der LINKEN im Bundestag.

Manuela Schwesig, Ministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.