Der Trotzkopf (Buch 1-4): Der Trotzkopf, Trotzkopfs Brautzeit, Aus Trotzkopfs Ehe & Trotzkopf als Großmutter - Die beliebten Romane der Kinder- und Jugendliteratur

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Der Trotzkopf (Buch 1-4): Der Trotzkopf, Trotzkopfs Brautzeit, Aus Trotzkopfs Ehe & Trotzkopf als Großmutter - Die beliebten Romane der Kinder- und Jugendliteratur

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 1,014 Seiten14 Stunden

Beschreibung

Dieses eBook "Der Trotzkopf (Buch 1-4)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig Korrektur gelesen.
"Der Trotzkopf": Die Mutter der 15-jährigen Ilse Macket ist verstorben. Seitdem lebt sie bei ihrem Vater und der Stiefmutter. Das Mädchen rebelliert und trotzt – ganz zum Verdruss der Stiefmutter und der Gouvernanten. Da man aus dem wilden Kind eine verantwortungsvolle Frau machen will, entscheidet man sich sie auf ein Internat zu schicken. Obwohl sie dort Freunde findet, hat sie eine schwere Zeit sich dem Leben im Pensionat anzupassen.
In "Trotzkopfs Brautzeit" verlässt Ilse nach einem Streit mit ihrem Verlobten das Haus und hat allgemein mit den Problemen einer bevorstehenden Ehe zu kämpfen. Kann ihre Freundin Nellie das sture Mädchen dazu bringen sich bei ihrem Liebsten zu entschuldigen? Doch nicht nur das Eheleben wird hier thematisiert – auch Freundschaft und Karriere spielen eine Rolle.
"Aus Trotzkopfs Ehe": Ilse ist verheiratet und nun Ehefrau und Mutter zweier Töchter. Die Kinder sind sehr unterschiedlich – eine gleicht der Mama und die andere ist eher von ruhigerer Natur. Zwischen Ilse und ihrer Freundin Nellie bilden sich Spannungen, was die Ansicht einer perfekten verheirateten Frau betrifft.
In " Trotzkopf als Großmutter" hat Ilse Macket, nun Großmutter, Verluste zu bewältigen. Professor Fuchs ist ihr eine Stütze, als die noch immer temperamentvolle Dame kurz davor steht sich aufzugeben. Ihre Töchter haben sich beide bereits ein Leben aufgebaut. Die Schwester ihres Schwiegersohns hat jedoch Schwierigkeiten in der Männerwelt gut anzukommen, woraufhin Ilse sich um sie sorgt und gleichzeitig versucht ihren Enkelinnen beizubringen, dass man auch ohne Männer selbstbewusst und stark sein kann. Auch einen Enkelsohn hat Ilse, der ein Träumer mit künstlerischem Talent ist...
Mehr lesen