Weizengericht: Der Weizen unter Anklage

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Weizengericht: Der Weizen unter Anklage

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 157 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Wer heute noch Weizen isst, setzt sich unnötigen gesundheitlichen Risiken aus. Wirklich? Zwar pfeifen die Spatzen diese Weisheit von allen Dächern, aber wer sich durch die Forschungsliteratur liest und den Wissenschaftlern zuhört die sich intensiv mit Weizen beschäftigen, entdeckt ein anderes, ein differenzierteres Bild. Das angebliche Monstergetreide sollte noch nicht abgeschrieben werden. Wer Nahrungsmittel nicht in gut und böse einteilt, wird in diesem Buch interessante Fakten zur aktuellen Weizenschelte und den positiven Eigenschaften dieses vermeintlichen Schurken finden.
Mehr lesen