Der Pionier: Die abenteuerliche Lebensgeschichte eines Hanfrebellen

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Der Pionier: Die abenteuerliche Lebensgeschichte eines Hanfrebellen

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 459 Seiten5 Stunden

Beschreibung

Der Schweizer Hanfpionier B. Rappaz wird wegen Hanfanbaus zu einer Gefängnisstrafe von fast 7 Jahren verurteilt. Sein kämpferisches Wesen bringt ihm eine unverhältnismässig hohe Gefängnisstrafe ein, wie sie für politische Gefangene typisch ist. Seine 10 Hungerstreiks hinter Gittern führen zu öffentlichen Kontroversen. Im Jahr 2010 hungert er dreimal hintereinander, das letzte Mal während 120 Tagen! Der "Alpen-Gandhi" erzählt uns seine faszinierenden Geschichten. Er lebte in seiner Zelle wie ein buddhistischer Mönch - und regt uns an, über unsere eigenen inneren Gefängnisse nachzudenken.
Mehr lesen