Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Kräuter und Gewürze: Das Basiswissen

Kräuter und Gewürze: Das Basiswissen

Vorschau lesen

Kräuter und Gewürze: Das Basiswissen

Länge:
90 Seiten
28 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Aug. 2013
ISBN:
9783942343640
Format:
Buch

Beschreibung

Knoblauch in der Pastasauce, Basilikum zu Tomaten und Mozzarella, frischer Dill zu gedünstetem Lachs oder Rosmarin zu knusprig gebratenen Hähnchen - um nur einige Beispiele zu nennen - es sind die Kräuter und Gewürze, die ein Gericht erst richtig schmackhaft machen. Die berühmten Tüpfelchen auf dem i - oder das Salz in der Suppe, um beim Thema zu bleiben.

In dieser Sammlung erprobter Rezepte erfahren Sie, wie sich Kräuter und Gewürze am besten kombinieren lassen, um ein schmackhaftes Gericht zu zaubern. Eine Erlebniswelt betörender Düfte und Geschmacksnuancen erwartet Sie.
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Aug. 2013
ISBN:
9783942343640
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Kräuter und Gewürze

Mehr lesen von Red. Serges Verlag

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Kräuter und Gewürze - Red. Serges Verlag

Gewürze

Gottlob muss man heute kein „reicher Pfeffersack" mehr sein, um sich sogar exotische Gewürze für die gute Küche leisten zu können.

Vorbei sind die Zeiten, in denen der Gotenkönig Alarich 788 n. Chr. einen Tribut von 3.000 Pfund Pfeffer von der belagerten Stadt Rom forderte (und die Römer eine so ungeheure Menge fast nicht aufbringen konnten), Kaiser Karl der Große die gleiche Menge Pfeffer seiner Tochter als Mitgift und Kapitalanlage schenkte, oder ein Pfund Muskatblüte so viel wert war, wie fünf arabische Rennpferde.

Pflegen Sie Ihren Schatz an Gewürzen und nutzen Sie ihn für immer neue Varianten Ihrer Kochkunst.

Gewürze von A-Z

Anis

Zum Würzen werden die graugrünen Samen der Doldenblüte verwendet. Man kauft sie ganz oder gemahlen. Anispulver aus dem Laden verliert rasch an Aroma. Selbstgemahlener Anis hat fast die doppelte Würzkraft der ganzen Körner. Das süßlich-würzige Aroma ist sehr intensiv, deshalb sollte Anis sparsam verwendet werden.

Chili

Auch Cayennepfeffer, roter Pfef fer oder Peperoni genannt. Verwendet werden die getrockneten und gemahlenen Schoten oder die ganzen Früchte. Im Handel erhältlich sind ganze getrocknete, gestoßene oder zu Pulver gemah lene Schoten, Würzpaste (Sambal Oelek), Würzsaucen (Tabasco), ganze Schoten, in Essig oder Öl eingelegt. Gemahlenes Chili ist lichtempfindlich und sollte daher kühl, trocken und dunkel aufbe wahrt werden. Ganze getrockne te Schoten luftig aufhängen und vor Feuchtigkeit schützen. Der Geschmack ähnelt dem der Pa prika, ist aber sehr viel schärfer. Die Schärfe entwickelt sich im fertigen Gericht noch weiter. Chili muss deshalb sehr vorsichtig dosiert und erst zum Schluss des Kochvorgangs dem Gericht zugegeben werden.

Galgant

Das aus China stammende Liliengewächs wird auch Galanga oder Laos genannt. Verwendet wird die Wurzel der Pflanze, die es in Stücken oder zu Pulver vermahlen zu kaufen gibt. Galgantpulver zieht leicht Feuchtigkeit, daher fest verschlossen aufbewahren. Der Geschmack der Galgantwur zel ist stark würzig, bitteraromatisch, brennend, ähnlich dem Ingwer. Das Gewürz wird – als Pulver oder frisch – im Gericht mitgekocht. Zunächst sparsam verwenden, eventuell nachwürzen.

Gelbwurz

Auch Kurkuma genannte Ver wandte des Ingwers. Verwendet werden die getrockneten und ge mahlenen Wurzelfinger, die als Pulver erhältlich sind. Gelbwurz, ein Hauptbestandteil des Curry, ist lichtempfindlich und sollte deshalb trocken und dunkel aufbewahrt werden. Der Geschmack ist würzig-brennend, bitter-säuerlich. Nicht ganz so aromatisch wie Ingwer. Gelbwurz schmeckt in Gerichten leicht vor, deshalb vorsichtig würzen, aber immer mitkochen.

Gewürznelken

Verwendet werden die Blüten des immergrünen Gewürznelkenbaums. Die getrockneten Blütenknospen sind ganz oder gemahlen im Handel erhältlich. Gut ver

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Kräuter und Gewürze denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen