Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Bodyguards des Körpers: Das Immunsystem stärken und Krankheiten abwehren - So haben Krebs & Co. keine Chance!

Bodyguards des Körpers: Das Immunsystem stärken und Krankheiten abwehren - So haben Krebs & Co. keine Chance!

Vorschau lesen

Bodyguards des Körpers: Das Immunsystem stärken und Krankheiten abwehren - So haben Krebs & Co. keine Chance!

Länge:
63 Seiten
44 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 12, 2014
ISBN:
9783958490703
Format:
Buch

Beschreibung

Der menschliche Körper ist ständigen Attacken von Bakterien, Viren oder Pilzen ausgesetzt, die andauernd versuchen in unseren Körper einzudringen. Wenn Krankheitserreger es schaffen die natürlichen Barrieren des Körpers wie Haut oder Schleimhäute zu überwinden, sorgen Immunzellen dafür, dass sie unschädlich gemacht werden und sich nicht vermehren können.

Ist die Immunabwehr jedoch geschwächt, sind Tür und Tor geöffnet und eine Erkrankung ist nicht auszuschließen. Man kann an harmlosen Erkältungen oder Husten erkranken oder gar eine Allergie oder Arthritis erleiden, um nur einige zu nennen. Im schlimmsten Fall versagt das Immunsystem beim Kampf gegen Krebszellen und ein langer Leidensweg ist vorprogrammiert.

Wenn Sie sich öfter matt, müde und ausgelaugt fühlen, mindestens einmal pro Jahr eine Erkältung erleiden oder an einer chronischen Krankheit laborieren, so wird es Zeit ihr Immunsystem zu stärken.

Im Buch erfahren Sie, worauf es wirklich ankommt, ein Leben lang gesund und aktiv zu bleiben. Mit den Informationen und Tipps können Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und die Bodyguards ihres Körpers so stärken, dass jegliche Krankheit abgewehrt wird. Geben Sie Krebs & Co. keine Chance!
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 12, 2014
ISBN:
9783958490703
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Bodyguards des Körpers

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Bodyguards des Körpers - Dr. Claudia Berger

Bodyguards des Körpers

Das Immunsystem stärken und Krankheiten abwehren

So haben Krebs & Co. keine Chance!

Dr. Claudia Berger

I M P R E S S U M

Bodyguards des Körpers

Das Immunsystem stärken und Krankheiten abwehren

So haben Krebs & Co. keine Chance!

Von Dr. Claudia Berger

ISBN: 9783958490703

© 2014 JoelNoah S.A.

Alle Rechte vorbehalten.

Autor: Dr. Claudia Berger

Verlag: JoelNoah S.A.

Kontakt: info@joelnoah.com

Dieses Buch, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne Zustimmung des Verlages nicht vervielfältigt, wieder verkauft oder weitergegeben werden.

Hinweis:

Die in diesem Buch veröffentlichten Inhalte und Ratschläge wurden vom Verfasser sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Eine Haftung des Verfassers oder des Verlages für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist dennoch ausgeschlossen.

© 2014 – JoelNoah S.A. – Abdrucke sowie Kopien sind ohne schriftliche Genehmigung der JoelNoah S.A. auch auszugsweise nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Der Autor distanziert sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des § 111 StGB interpretiert werden könnten. Die entsprechenden Informationen dienen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

Sämtliche Angaben, Quellen, Referenzen und Anschriften wurden sorgfältig recherchiert. Im Laufe der Zeit können sich jedoch unerwartete Änderungen ergeben, sodass keinerlei Haftung oder Gewähr übernommen werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Das Immunsystem - Einleitung

Die Ernährung als Basis für eine starke Immunabwehr

Der Darm – Zentrales Organ im Immunsystem

Heilfasten aktiviert die Selbstheilungskräfte

Das Immunsystem gezielt stärken

Die „Orthomolekulare Medizin" als Nährstofftankstelle

Wichtiges zum Schluss

Das Immunsystem - Einleitung

Der menschliche Körper ist ständigen Attacken von Bakterien, Viren oder Pilzen ausgesetzt, die andauernd versuchen in unseren Körper einzudringen. Die Attacken erfolgen über die Haut und unsere Schleimhäute.

Die Haut ist mit einem Schutzmechanismus versehen, welcher die Mikroorganismen effektiv am Eintritt verhindert. Unsere Schleimhaut hat unter anderem die Aufgabe durch die Absonderung von Immunglobulinen eindringende Keime abzuwehren.

Wenn Krankheitserreger es nun doch schaffen die natürlichen Barrieren des Körpers wie Haut oder Schleimhäute zu überwinden, sorgen Immunzellen dafür, dass sie unschädlich gemacht werden und sich nicht vermehren können.

Dabei sind die Immunzellen ein Abwehrmechanismus gegen alles Körperfremde. Das Immunsystem arbeitet wie eine Überwachungsorganisation, sie ist ständig auf der Suche nach neuen gefährlichen Eindringlingen. Ein gut funktionierendes Immunsystem bekämpft nur Angreifer, die dem Körper gefährlich werden können. Bei einem Immunsystem, welches durch ungesunde Lebensweise, falsche Ernährung oder anderen Faktoren nicht mehr optimal arbeitet, kann es auch vorkommen, dass die Immunabwehr gesunde Zellen tötet. Aufgrund dessen ist es enorm wichtig, dass die Immunabwehr so stark ist, dass sie kranke Zellen tötet, aber gesunde Zellen unangetastet bleiben. Dies schafft man nur im Zusammenspiel aller wichtigen Einflussfaktoren, wie wir sie nun beschreiben.

Die Ernährung als Basis für eine starke Immunabwehr

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf die Abwehrkräfte, ein gesunder Darm spielt dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Eine Säure-Basen-Diät ist die optimale Ernährungsform um seine Immunabwehr für immer aufrechtzuerhalten. Diese Ernährungsform beugt nicht nur Krankheiten vor, sie schützt den Körper auch vor diversen Erkrankungen. Nahezu jeder Mensch in der westlichen Zivilisation ist übersäuert (Übersäuerung ist nicht gleichzusetzen mit einer Azidose). Mit der Übersäuerung kommt es zu einer Fehlbesiedlung im Darm. Eine gesunde Darmflora besteht zu etwa 85 % aus Milchsäurebakterien und zu 15 % aus Fäulnisbakterien. Bei den meisten Menschen liegt das Verhältnis umgekehrt vor. Es ist daher nicht verwunderlich, weshalb ein Immunsystem durcheinandergerät. Damit Fäulnisbakterien ab nun keine Chance mehr haben, sich im Übermaß im Darm anzusiedeln, muss der steten Übersäuerung durch falsche Nahrung ein Ende gesetzt werden. Eine gesunde Darmflora wird sich nur dann dauerhaft halten, wenn sie sich wohlfühlt, das äußere Milieu, der pH-Wert, stimmt.

Verantwortlich für die Übersäuerung ist hauptsächlich die Ernährung. Die kann jeder Mensch

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Bodyguards des Körpers denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen