Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nebennierenschwäche die "unbekannte" Krankheit: Hilfe bei Burnout, CFS, Müdigkeit, Ängstlichkeit, Übergewicht, Fibromyalgie, Arthritis, Panikattacken, Allergien

Nebennierenschwäche die "unbekannte" Krankheit: Hilfe bei Burnout, CFS, Müdigkeit, Ängstlichkeit, Übergewicht, Fibromyalgie, Arthritis, Panikattacken, Allergien

Vorschau lesen

Nebennierenschwäche die "unbekannte" Krankheit: Hilfe bei Burnout, CFS, Müdigkeit, Ängstlichkeit, Übergewicht, Fibromyalgie, Arthritis, Panikattacken, Allergien

Bewertungen:
1/5 (1 Bewertung)
Länge:
137 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 14, 2014
ISBN:
9783944009148
Format:
Buch

Beschreibung

Haben Sie Symptome mit denen Sie nicht fertig werden. Helfen Ihnen die seitherigen Therapien nur kurze Zeit, wenn überhaupt? Werden Sie von Ärzten als Hypochonder, Depressiv angesehen. Haben Sie Burnout, Chronische Müdigkeit, Übergewicht, Fibromyalgie, Allergien, Arthritis, Angst, Panikattacken. Fühlen Sie sich oft schwach? Ist Ihnen oft kalt? Zittern Ihre Hände bei Stress? Ist Ihnen oft übel? Vielleicht haben Sie ja eine Nebennierenschwäche. Wenn ja kann Ihnen geholfen werden. Lesen Sie dieses Buch. Es wird eine Offenbarung für Sie sein. In diesem Buch finden Sie nicht nur Hindergründe zu dieser Krankheit sondern viele Anregungen wie Sie sich helfen können. Die Autorin Die bekannte Heilpraktikerin Frau Sonja Schoch hat sich zusammen mit ihrem Mann Rainer Schoch sehr intensiv mit der Nebennierenschwäche auseinander gesetzt und behandeln diese seit Jahren mit Erfolg. Außerdem haben Sie großen Erfolg bei der Behandlung von chronischen Krankheiten, Autoimmunerkrankungen, ADHS, Borreliose, Burnout und neurologischen Erkrankungen. Ihr Ziel ist den Menschen zu helfen, dass sie sich selbst helfen können. Sie haben Spezial-Therapien gegen Borreliose, Nebennierenschwäche, ADHS, Depressionen, Burnout, chronische Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen entwickelt.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 14, 2014
ISBN:
9783944009148
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Nebennierenschwäche die "unbekannte" Krankheit

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Nebennierenschwäche die "unbekannte" Krankheit - Sonja Schoch

Sonja Schoch

Heilpraktikerin und Lebenscoach

Nebennierenschwäche

die „unbekannte"

Krankheit

Hilfe bei Burnout, CFS, Müdigkeit, Ängstlichkeit, Übergewicht, Fibromyalgie, Arthritis,

Panikattacken, Allergien

GES Verlag

Gesundheit Erfolg SchönheitBuch

Habe Sie Symptome mit denen Sie nicht fertig werden. Helfen Ihnen die seitherigen Therapien nur kurze Zeit, wenn überhaupt? Werden Sie von Ärzten als Hypochonder, Depressiv angesehen.

Haben Sie Burnout, Chronische Müdigkeit, Übergewicht, Fibromyalgie, Allergien, Arthritis. Angst, Panikattacken. Fühlen Sie sich oft schwach? Ist Ihnen oft kalt? Zittern Ihre Hände bei Stress? Ist Ihnen oft übel?

Vielleicht haben Sie ja eine Nebennierenschwäche. Wenn ja kann Ihnen geholfen werden. Lesen Sie dieses Buch. Es wird eine Offenbarung für Sie sein.

In diesem Buch finden Sie nicht nur Hintergründe zu dieser Krankheit sondern viele Anregungen wie Sie sich helfen können.

Die Autorin

Die bekannte Heilpraktikerin Frau Sonja Schoch hat zusammen mit ihrem Mann Rainer Schoch eine Naturheilpraxis in Obersulm bei Heilbronn. Herr und Frau Schoch haben sich sehr intensiv mit der Nebennierenschwäche auseinander gesetzt und behandeln diese seit Jahren mit Erfolg. Außerdem haben Sie großen Erfolg bei der Behandlung von chronischen Krankheiten, Autoimmunerkrankungen, ADHS, Borreliose, Burnout und neurologischen Erkrankungen. Ihr Ziel ist den Menschen zu helfen, dass sie sich selbst helfen können. Sie haben Spezial-Therapien gegen Borreliose, Nebennierenschwäche, ADHS, Depressionen, Burnout, chronische Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen entwickelt und setzen diese mit überdurchschnittlichem Erfolg ein.

Von der Autorin sind bereits folgende Bücher erschienen:

Endlich ohne Depression – So besiegen Sie selbst Ihre Depression - Mit Tipps aus der Praxis

Depressionen selbst besiegen – Mit Tipps aus unserer Praxis

Angst, Stress und Panikattacken selbst besiegen -Tipps aus unserer Praxis

ADS, ADHS bei Kindern und Erwachsenen - Ein Praxishandbuch bei ADS und ADHS

KPU - die nicht beachtete Stoffwechselstörung Ursache für ADHS auch bei Erwachsenen? (Gesundheitsratgeber und Tipps)

Der Weg aus der inneren Hölle – wieder hinein ins Leben - Burnout – ganzheitlich betrachtet – mit Tipps aus der Naturheilpraxis

DMAE – die Wundersubstanz – Für Lernen, Konzentration, ADHS, ADS, Demenz, Schönheit Mit Praxistipps für die Schönheit

Sonja Schoch

Heilpraktikerin und Lebenscoach

Nebennierenschwäche

die „unbekannte"

Krankheit

Hilfe bei Burnout, CFS, Müdigkeit, Ängstlichkeit, Übergewicht, Fibromyalgie, Arthritis,

Panikattacken, Allergien

GES Verlag

Gesundheit Erfolg SchönheitHinweis:

Der vorliegende Ratgeber wurde nach umfangreichen Recherchen mit größter Sorgfalt und in bester Absicht verfasst. Er dient ausschließlich rein informativen Zwecken und kann eine ärztliche Diagnose nicht ersetzen.

Die Autorin lehnt jegliche Haftung oder juristische Verantwortung für evtl. fehlerhafte oder irrtümliche Angaben, sowie für etwaige Beeinträchtigungen, die durch die Nutzbarmachung des Inhaltes entstehen könnten, ausdrücklich ab.

Ein weiterer Hinweis: Es gibt sicher auch andere Produkte als in diesem Buch angegeben. Doch Autor und Herausgeber nennen in diesem Buch nur die Produkte, die in der Praxis erprobt sind und daher aus Erfahrung empfohlen werden können.

2. Auflage

ISBN 978-3-944009-14-8

Copyright - GES Verlag

Gesundheit Erfolg SchönheitInhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis

Die „unbekannte" Krankheit - Nebennierenschwäche

Zeichen und Symptome der Nebennierenschwäche:

Nebennierenschwäche und die Medizin

Grundsätzliches zu den Nebennieren

Nebennieren

Das Nebennierenmark

Die Nebennierenrinde

Stressreaktion

Cortisol – das Todeshormon

DHAE

Adrenalin

Noradrenalin

Die Hirnbalance

Das Herz-Gehirn-System

Was sind die Ursachen für die Nebennierenschwäche?

Wer bekommt eine Nebennierenschwäche?

Faktoren die zu einer Nebennierenunterfunktion führen können

Wie chronischer Stress den Körper beeinflusst

Auswirkungen von Stress auf den Körper

Der chronisch nitrosative Stress

Die Rolle des nitrosativen Stresses bei der Krankheitsentstehung

Störungen des Kohlenhydrat-Stoffwechsels

Die Mitochondropathie

Mitochondropathie als Erbkrankheit

Neurostress und wie dieser erkannt wird

Glutenunverträglichkeit

Allergien als Auslöser für Depressionen und Nebennierenschwäche

Hypoglykämie-Syndrom – Schwankungen im Blutzuckerspiegel

Wie entwickelt sich die Nebennierenschwäche?

Warum wird die Nebennierenschwäche übersehen?

Frauen und Nebennieren

Ovarien, Nebenniere und Schilddrüse – das Dreier-Gespann

Die Schilddrüse

Wechselwirkungen

Wie gelangt man zu einer verlässlichen Diagnose?

Die naturheilkundlichen und ganzheitlichen Therapien

Werden Sie stressresistenter mit L-Tyrosin

Pflanzliche Medikamente

Homöopathische Mittel

Grundsätzliches zur Therapie

Die naturheilkundliche Diagnose und Behandlung in der Praxis

Die naturheilkundliche Testung

Die Naturheilkundliche Therapie

Spezialtherapien für die Psyche

So können Sie sich selbst helfen

Ernährungs-Tipps:

Tipps für gesunde Nebennieren

ZUSAMMENFASSUNG

Ihr Stressmanagement

Zusätzliche Möglichkeiten

Tipps für Angehörige

Zusammenfassung/ Schluss

Fallbespiele aus der Praxis

Karin erzählt: Ich bin nun 31 Jahre alt und fühle mich seit 14 Jahren krank. Ich leide an Fibromyalgie, das sind chronische Schmerzen der Muskeln, an Konzentrationsstörungen, chronische Erschöpfung und Depressionen. Trotzdem ich schon alles Mögliche versucht habe, von Ernährungsumstellung angefangen bis zur Psychotherapie, kommen die ganzen Beschwerden immer wieder.

Weil sich mein Gesundheitszustand derart verschlechtert hat musste ich meine Ausbildung aufgeben. Von meinen Ärzten und meiner Familie fühle ich mich nicht ernst genommen.

Ich bin körperlich nicht belastbar und bin auch sehr nervös. Ich habe immer wieder ein Kribbeln und Ameisenlaufen an den Armen, den Beinen und im Gesicht. Die Ärzte, die ich konsultiert habe, konnten keine richtige Erkrankung feststellen. Ich erhielt Diagnosen wie Depression, Psychosomatische Erkrankung und Hypochondrie.

Mein Gewicht hat sich seit Jahren nicht sehr verändert. Auffallend sind die Augenringe und die blasse Gesichtshaut. Meine Haut ist außerdem sehr trocken. Die Haare sind sehr dünn und gehen leicht aus. Ich habe oft kalte, feuchte Hände. Mein Blutdruck ist niedrig und oft wird mir beim schnellen Aufstehen schwindlig. Obwohl es mir nicht guttut esse ich gern und viel Süßigkeiten.

Paul berichtet: Ich bin 36 Jahre alt und Informatiker. Ich habe momentan total Probleme mir etwas zu merken. Alles muss ich mir aufschreiben. Ich bin ständig krank, habe Halsentzündungen, Zahn- und Ohrenschmerzen. Oft zittern mir die Hände. Morgens komme ich kaum aus dem Bett. Wenn ich aufstehe ist mir oft schwindelig und ich friere ständig. Ohne Kaffee und Cola kann ich den Tag nicht überstehen.

Die „unbekannte" Krankheit - Nebennierenschwäche

Der Begriff Nebennierenschwäche oder Nebennierenunterfunktion ist leider in Deutschland nicht geläufig. Im Englischsprachigen Raum wird dieser Zustand „Adrenal Fatique" genannt.

Die Nebennieren haben mit den Nieren selbst nichts zu tun. Sie sind eigene Organe, traubengroß und sitzen jeweils auf dem oberen Pol der beiden Nieren. Dort wird unter anderem Cortisol gebildet. Ohne dieses Cortisol wäre der Mensch nicht lebensfähig. Sind die Nebennieren nicht

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Nebennierenschwäche die "unbekannte" Krankheit denken

1.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen