Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Analyse der IGeL-Leistung Professionelle Zahnreinigung

Analyse der IGeL-Leistung Professionelle Zahnreinigung

Vorschau lesen

Analyse der IGeL-Leistung Professionelle Zahnreinigung

Länge:
46 Seiten
27 Minuten
Freigegeben:
21. Juni 2014
ISBN:
9783955778538
Format:
Buch

Beschreibung

In den Zahnarztpraxen wird in aller Regel eine professionelle Zahnreinigung (PZR) angeboten. Diese Leistung wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, muss also vom Patienten bezahlt werden. Der Zahnarzt ist von dieser Leistung überzeugt, da sie zum Praxisumsatz beiträgt. Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) halten die Leistung für entbehrlich, um sie nicht in den regulären Leistungskatalog aufnehmen zu müssen. So werden alle erhältlichen Informationen durch wirtschaftliche Interessen beeinflusst. Das ist der Grund für die objektive Analyse der PZR auf Grundlage der zahnmedizinischen Fachliteratur. Anhand der Analyse wird der Patient in die Lage versetzt, zu einer Entscheidung zu kommen, ob eine PZR für ihn sinnvoll und der Preis gerechtfertigt ist.
Freigegeben:
21. Juni 2014
ISBN:
9783955778538
Format:
Buch


Ähnlich wie Analyse der IGeL-Leistung Professionelle Zahnreinigung

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Analyse der IGeL-Leistung Professionelle Zahnreinigung - Dr. Christian von Groddeck

Glossar

Liebe Patientin, lieber Patient*,

wenn Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt zur Kontrolle besuchen, wird Ihnen in der Regel eine professionelle Zahnreinigung (PZR) angeboten. Diese Leistung wird als IGeL von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, muss also von Ihnen selbst bezahlt werden.

Der Zahnarzt ist dazu verpflichtet, Sie über den Sinn und Nutzen einer PZR aufzuklären. Es ist natürlich von vorneherein klar, dass der Zahnarzt als Verkäufer der PZR versuchen wird, Sie von der Durchführung einer PZR zu überzeugen. Es ist natürlich auch klar, dass die gesetzlichen Krankenkassen weniger von einer PZR überzeugt sind, weil es sonst nicht gerechtfertigt wäre, dass die Kosten nicht übernommen werden.

Das ist der Grund für die Erstellung der Ihnen vorliegenden Analyse.

In der Zusammenfassung wird die Analyse zusammenfassend und möglichst verständlich darstellt. Anhand der Analyse werden Sie als mündiger Patient in die Lage versetzt, selbst zu einer für Sie richtigen Entscheidung zu kommen, ob Sie eine PZR durchführen lassen wollen.

Ob Sie sich darüber hinaus vertieft mit der Analyse beschäftigen möchten, bleibt Ihnen überlassen.

In der Einführung werden die unstrittigen Fakten dargestellt, die für das Verständnis der Analyse notwendig ist.

Die Problemstellung beinhaltet die unterschiedlichen Positionen zur Vorsorgeuntersuchung und die daraus abgeleitete Fragestellung.

Die Darstellung der wissenschaftlichen Literatur beinhaltet alle Studien, pro und contra, die die unterschiedlichen Positionen entweder stützen oder diesen widersprechen.

In der Diskussion wird aus den wissenschaftlichen Studien ein Fazit gezogen.

Der medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) [27, 28] bewertet die IGeL-Leistung professionellen Zahnreinigung (PZR) mit „unklar" (Stand Oktober 2012), dagegen empfiehlt die Bundeszahnärztekammer [10] „die PZR im Abstand von sechs Monaten (als) die ideale Ergänzung zum gründlichen Putzen".

Für den MDS besteht die PZR ausschließlich in der Entfernung der supragingivalen (= oberhalb des Zahnfleischsaumes befindliche) Beläge [29]. In der Praxis umfasst die PZR die Entfernung der supragingivalen und zusätzlich der klinisch sichtbaren subgingivalen (= unterhalb des Zahnfleischsaumes befindlichen) Beläge [14]. Schon aus diesem Grund geht die Bewertung „unklar" des MDS [27, 28] an der Praxis vorbei.

Aus theoretischen Überlegungen, die sich aber auf nachweisbare Fakten stützt, kann ein Nutzen der PZR bei der Vermeidung von Parodontalerkrankungen abgeleitet werden. So gelingt es den meisten Menschen nicht, eine derart gute Mundhygiene

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Analyse der IGeL-Leistung Professionelle Zahnreinigung denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen