Plastik - Der todbringende Götze: Themenzusammenfassung

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Plastik - Der todbringende Götze: Themenzusammenfassung

Länge: 2,900 Seiten20 Stunden

Beschreibung

Der Meeres-Plastikmüll besteht aus ausgedienten Plastiktüten,
Wasserflaschen, Einwegrasierern, CD-Hüllen, Eimern, Kabeltrommeln,
Zahnbürsten, Feuerzeugen und anderen Gegenständen: Die Kunststoffe werden
durch Gezeiten und die Wirkung der Wellen teilweise in immer kleinere
Stücke zerteilt⁶ ⁴⁷

Im Lebensraum der Wattwürmer an der Nordsee macht beispielsweise der
Kunststoff Polyvinylchlorid mehr als ein Viertel der Mikroplastikpartikel
aus; dieser wird u A für Fensterrahmen, Rohre, Fußbodenbeläge,
Kabelummantelungen, verschiedene Foliensorten und Kreditkarten verwendet⁴⁸

Einige Kunststoffe werden durch die Lichteinwirkung und Freisetzung der
enthaltenen Weichmacher spröde und brechen auseinander; so entstehen unter
anderem – mm große so genannte Pellets, die von Meerestieren mit Plankton
verwechselt und aufgenommen werden Noch kleinere Bruchstücke und
freigesetzte Chemikalien werden auch von Planktonorganismen selbst
aufgenommen und besiedelt
Mehr lesen