Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Fogo Sagrado Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten: Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten
Fogo Sagrado Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten: Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten
Fogo Sagrado Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten: Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten
eBook138 Seiten44 Minuten

Fogo Sagrado Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten: Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dieses Buch bietet einfach und effizient die Chance mit dir selbst wieder in Kontakt zu kommen. Fogo Sagrado ist eine nachhaltige Methode, die tieferen Zusammenhänge deiner Dedanken und Gefühlswelt zu erkennen. Die Arbeitskarten erleichtern dir das Eintauchen und den Umgang in und mit dieser Energie.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum15. Juli 2016
ISBN9783958499300
Fogo Sagrado Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten: Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten
Vorschau lesen

Ähnlich wie Fogo Sagrado Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Fogo Sagrado Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Fogo Sagrado Anwendungsbuch mit Arbeitskarten zu den Lichtwesenqualitäten - Katrin Kanzler

    978-3-00-052744-9

    Ursprung

    Es ist doch immer wieder erstaunlich und überraschend was einem alles begegnet, wenn man anfängt den Dingen auf den Grund zu gehen.

    Der Inhalt dieses Buches ist geprägt durch die Gespräche mit Monica Oliviera, Ernani Fornari, Carlos Henrique und Eckhard Böhmer und meiner Erfahrung mit Ayahuasca.

    Stopp lieber Leser, um mit Fogo Sagrado in Kontakt zu treten, brauchst Du kein Ayahuasca einnehmen. Es ist völlig ausreichend sich mit den Lichtwesenqualitäten in Dir zu verbinden.

    Die Fogo Sagrado Technik wurde entwickelt von Aloysio Delgado Nascemento, Pioniergeist, Bewusstseinsforscher und Apotheker. Überliefert von Monica, blieb Aloysio mit seinem Auto im Regenwald stehen und es gab weit und breit keine Chance auf Reparatur. Wenig später fanden Ihn Indios und reparierten das Auto, ohne Werkzeug nur mit der Energie ihrer Hände. Das faszinierte Ihn über alle Maßen. Deshalb fasste Aloysio den Entschluss genau das auch zu erlernen. Sein Entdeckergeist war geweckt.

    So lebte er 14 Jahre bei den verschiedensten Stämmen im Regenwald und ließ sich in den reichhaltigen Heilpflanzengarten einführen.

    Während dieser Zeit trat er in Kontakt mit den unterschiedlichsten Pflanzengeistern, studierte sie und ließ sich so in ihre Essenz einweihen. Der Heilkräutergarten in den Tiefen des Regenwaldes hält dafür eine unendliche Menge an Pflanzen bereit.

    Die Basis der traditionellen schamanischen Arbeit dieser Stämme besteht vorrangig darin, sich mit den Pflanzengeistern über einen bestimmten Zeitraum, im allnächtlichen Ritual zu verbinden. Die bekannteste Pflanze ist die Ayahuasca, die Königsliane.

    All diese Pflanzenessenzen zeigen Dir Deine Bilder und Geschichten zu den bestimmten Themen im Unterbewusstsein und im Unbewussten Deiner Energiekörper.

    Bei der Zubereitung der Essenzen werden diese Pflanzen oder Rinden verschiedener Bäume von einem Schamanen regelrecht gebraut, um sich da bereits mit dem Geist des Pflanzenwesens zu verbinden.

    In traditionellen Zeremonien wird der Sud über Tage hinweg gekocht bis die Essenz übrig bleibt. Die Rituale mit der Essenz finden in nächtlichen Zeremonien statt und werden von Gesang, rituellen Lie- dern, Klangschalen, Rasseln und Trommeln begleitet.

    Entscheidet ein Mensch Schüler zu werden und sich tief mit seinem Inneren zu verbinden, geht er, begleitet von einem Schamanen, in den Heilkräutergarten. Hier sucht er sich eine Pflanze seiner Wahl aus, um sie zu studieren.

    Die mir bekannte kürzeste Einnahmezeit einer Pflanze sind 3 Monate, die längste 2 Jahre. Während dieser Zeit gilt eine strikte Nahrungs- und Genussmitteldiät, keine Körperlichkeit (Sex), keinen Alkohol, keine Zigaretten, kein Fleisch, kein Salz, kein Zucker, keine Gewürze, kein Glücksspiel und der Gleichen. Also ein asketisches Leben begleitet von einem Schamanen über den gesamten Zeitraum.

    Der Schüler verbindet sich jede Nacht im Ritual mit der von ihm ausgewählten Pflanze und geht in Kommunikation mit ihrer Essenz, um sich Selbst in Themen seiner Wirklichkeit zu erfahren, sich innerlich zu säubern und menschlich zu wachsen.

    Fogo Sagrado - Heiliges Feuer - ist eine therapeutische Methode mit eben diesem schamanischen Hintergrund. Es handelt sich bei Fogo Sagrado um gesammeltes indigenes Wissen von den zahlreichen Stämmen des Amazonas, weiterentwickelt in eine therapeutische Form.

    Warum erwähne ich das alles?

    Die Information der verschiedenen Pflanzenessenzen, fließt über das morphogene Feld, oder auch Schumannfeld genannt, bei jeder Fogo Sagrado Sitzung mit dem Wissen und den Erkenntnissen der Neuen Homöopathie über die „Lichtwesenqualitäten" mit ein. Das ist Heilung über die Psyche, die sich

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1