Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der Anwalt: Horrorgeschichte

Der Anwalt: Horrorgeschichte

Vorschau lesen

Der Anwalt: Horrorgeschichte

Länge:
23 Seiten
15 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 27, 2014
ISBN:
9783990429556
Format:
Buch

Beschreibung

Ein Anwalt, der bei seiner Wette mit einem Vampir die Rechnung ohne den Wirt gemacht hat
Ich bin Anwalt, mein Vater war Anwalt, mein Großvater war Anwalt und wahrscheinlich war auch mein Urgroßvater Anwalt. Andere Menschen mögen mich nicht, aber das hat nichts mit meinem Charakter zu tun, sondern mit den Vorurteilen, die sie dem Berufsbild Anwalt entgegenbringen. Ich finde so etwas inakzeptabel, es geht mir zu Herzen, wortwörtlich. Herzinfarkt ist die häufigste Todesursache unter den Angehörigen meiner Zunft...

Es handelt sich um eine aktualisierte Auflage! (9. Februar 2016)
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 27, 2014
ISBN:
9783990429556
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Der Anwalt

Mehr lesen von Jan Zenker

Buchvorschau

Der Anwalt - Jan Zenker

Jan Zenker

Der Anwalt

(Horrorgeschichte)

Copyright © 2014 Der Drehbuchverlag, Wien und Jan Zenker

2. Auflage, 9. Februar 2016

Alle Rechte vorbehalten

eBook: Der Anwalt (Horrorgeschichte)

ISBN: 978-3-99042-955-6

Inhalt

Der Anwalt (Horrorgeschichte)

Wenn du etwas gegen das Gesetz tun willst,

dann frage immer erst einen tüchtigen Rechtsanwalt.

George Bernard Shaw

Ich bin Anwalt, mein Vater war Anwalt, mein Großvater war Anwalt und wahrscheinlich war auch mein Urgroßvater Anwalt. Andere Menschen mögen mich nicht, aber das hat nichts mit meinem Charakter zu tun, sondern mit den Vorurteilen, die sie dem Berufsbild Anwalt entgegenbringen. Ich finde so etwas inakzeptabel, es geht mir zu Herzen, wortwörtlich. Herzinfarkt ist die häufigste Todesursache unter den Angehörigen meiner Zunft. Ich habe Anerkennung, Respekt und ein bisschen Liebe verdient, ich bin kein schlechter Mensch! Ich gebe zu, ich bin anderen Menschen überlegen. Ich bin imstande aus jeder noch so prekären Situation das Beste für mich herauszuschlagen. Aber wer würde das nicht versuchen? Wer unfähig ist seine Interessen durchzusetzen, ist nicht automatisch ein besserer Mensch. Einige wenige würden unter Umständen eingestehen, dass sie an ihre Vorteile denken, aber niemals, dass sie ihr Handeln danach ausrichten. Natürlich nicht! Wenn sie es auch wollten, sie wären dazu einfach nicht fähig!

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Der Anwalt denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen