Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Erfolgreiche Frauen - Die besten Karrieretipps: Aufstieg in eine Führungsposition leicht gemacht

Erfolgreiche Frauen - Die besten Karrieretipps: Aufstieg in eine Führungsposition leicht gemacht

Vorschau lesen

Erfolgreiche Frauen - Die besten Karrieretipps: Aufstieg in eine Führungsposition leicht gemacht

Länge:
58 Seiten
30 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 7, 2013
ISBN:
9783955774578
Format:
Buch

Beschreibung

Dieses Buch soll Frauen, die Karriere machen wollen, wichtige Tipps zur Durchsetzung in einer scheinbar noch immer männerdominierten Welt bieten. Es soll Mut machen, keine Angst vor dieser scheinbar fremden Welt zu hegen, die eigene Durchsetzungsfähigkeit zu entdecken und den steinigen Weg zu einer Top-Karriere auf sich zu nehmen. Dabei können Ihnen scheinbar "typische" weibliche Eigenschaften - Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit - womöglich helfen. Sie sollten aber auch über, für Frauen scheinbar untypische Eigenschaften wie Machtstreben und Durchsetzungsvermögen verfügen. Ferner soll der Ratgeber auch mit bestimmten Klischees über weibliche Führungskräfte aufräumen und Ihnen zeigen: Sie können es schaffen, vorausgesetzt, Sie sind bereit dazu, hart zu arbeiten und bestimmte Eigenschaften zu entfalten, die für eine Karriere unerlässlich sind. Eine Karriere wird nicht geschenkt, Sie muss verdient werden. Mehr Frauen als bisher haben das Zeug dazu. Wie auch Sie an Ihr Ziel kommen, erfahren Sie in diesem Ratgeber.
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 7, 2013
ISBN:
9783955774578
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Erfolgreiche Frauen - Die besten Karrieretipps

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Erfolgreiche Frauen - Die besten Karrieretipps - Sonja Bischoff

Schlussbetrachtung

Einleitung

Die Debatte um weibliche Führungskräfte wird derzeit in den Feuilletons und Politikteilen der deutschen Zeitungen heiß diskutiert: Es mangele an weiblichen Führungskräften. Die Quote von Frauen in Führungspositionen sei in Deutschland, verglichen mit anderen OECD-Ländern, immer noch sehr niedrig. Der Ruf nach einer verbindlichen Frauenquote wird lauter.

Auch im Zuge der Debatten um den Fachkräftemangel in Deutschland wird deutlich: Weibliche Fach- und Führungskräfte werden benötigt.

Warum aber schaffen es dann so wenige Frauen (verglichen mit der Anzahl der Männer) an die Spitze von Unternehmen? Liegt es an den männlichen Führungskräften der Unternehmen? Bevorzugen Sie männliche Spitzenkräfte? Wird Frauen die Führungskompetenz abgesprochen?

Oder liegt es an den Frauen - der falschen Berufswahl, dem Mangel an Durchsetzungsfähigkeit?

Nützt eine Quote, gar eine flexible, den Frauen tatsächlich etwas? Oder müssen Frauen vielmehr selbst aktiv werden?

Dieses Buch soll Frauen, die Karriere machen wollen, wichtige Tipps zur Durchsetzung in einer scheinbar noch immer männerdominierten Welt bieten. Es soll Mut machen, keine Angst vor dieser scheinbar fremden Welt zu hegen, die eigene Durchsetzungsfähigkeit zu entdecken und den steinigen Weg zu einer Top-Karriere auf sich zu nehmen.

Dabei können Ihnen scheinbar „typische" weibliche Eigenschaften - Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit - womöglich helfen. Sie sollten aber auch über, für Frauen scheinbar untypische Eigenschaften wie Machtstreben und Durchsetzungsvermögen verfügen.

Ferner soll der Ratgeber auch mit bestimmten Klischees über weibliche Führungskräfte aufräumen und Ihnen zeigen: Sie können es schaffen, vorausgesetzt, Sie sind bereit dazu, hart zu arbeiten und bestimmte Eigenschaften zu entfalten, die für eine Karriere unerlässlich sind.

Eine Karriere wird nicht geschenkt, Sie muss verdient werden. Mehr Frauen als bisher haben das Zeug dazu. Wie auch Sie an Ihr Ziel kommen, erfahren Sie hier.

Frauen und Karriere

„Karrierefrauen" - Klischees und Erwartungen

Bereits der Begriff der Karrierefrau wirft Assoziationen auf, die vielfältig und teilweise widersprüchlich sind. Es gibt das Bild der harten, fast männlich wirkenden Karrierefrau, einer Art „Mannsweib", die ihre männlichen Rivalen erbarmungslos ausgestochen hat. Das klingt nach einer Karikatur.

Andererseits gibt es das Bild der attraktiven und gut gekleideten souveränen Frau, die im Konzern Karriere macht und durch ihre spezifisch „weiblichen" Eigenschaften erfolgreich ist.

Häufig wird - gerade von Männern - behauptet, Weiblichkeit und Karriere vertrügen sich nicht gut. Typisch weibliche Eigenschaften seien eben nicht dazu geeignet, „Karriere zu machen". An dieser Stelle sieht man, dass es ein Bild und bestimmte Erwartungen an Weiblichkeit gibt.

Karrierefrauen reagieren auf diese Erwartungen unterschiedlich. Manche betonen, sie hätten gar keine Karriere gewollt, sie sei ihnen zugefallen - so als sei der Wille zur Macht unanständig und gehöre sich nicht für eine Frau. Und

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Erfolgreiche Frauen - Die besten Karrieretipps denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen