Mit Lesen beginnen

Prostata-Gesundheit: Quintessenz und Prävention: Über den Tellerrand hinaus

Bewertung:
35 Seiten21 Minuten

Zusammenfassung

Die gutartige Vergrößerung der Drüse ist das mit Abstand häufigste Männerleiden. Die benigne Prostata-Hyperplasie (BPH) ist bei jedem zweiten Mann zwischen 40 und 60 Jahren feststellbar, denn das nur walnussgroße auch Vorsteherdrüse genannte Organ am Anfangsteil der männlichen Harnröhre wird in diesen hormonellen Übergangsjahren größer, und zwar nach außen und innen. Besonders die im Inneren ablaufende Gewebevermehrung wird zum Lifestyle-Problem. Nur wenige Männer schützen sich vor diesem Leiden durch Pflanzenstoffe aus den Volksmedizinen der Welt. Ein Riesen-Versäumnis: Die Prostata-Gesundheit ist ein Paradefeld der Phytomedizin. Dieser Ratgeber macht Mut, denn es ist nie wirklich zu spät!

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.