Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Was kann der Staat?: Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik
Was kann der Staat?: Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik
Was kann der Staat?: Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik
eBook282 Seiten4 Stunden

Was kann der Staat?: Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Fragen zur Handlungsfähigkeit des Staates sind zentraler Bestandteil der gesellschaftlichen Debatten. Angesichts der im deutschen politischen System wirkenden institutionellen Schranken wird insbesondere problematisiert, wie Reformblockaden überwunden werden können. In diesem Kontext lohnt sich ein Blick auf die Renten- und Arbeitsmarktreformen der rot-grünen Regierung unter Gerhard Schröder. Ihre Untersuchung bietet sich vor allem deshalb an, weil das Zustandekommen der Sozialreformen überraschen muss. Anhand einer Analyse der Entscheidungsprozesse zeigt Hendrik Meyer auf, was die wesentlichen Bedingungen staatlicher Handlungsfähigkeit im deutschen Sozialstaat sind.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. März 2014
ISBN9783839423127
Was kann der Staat?: Eine Analyse der rot-grünen Reformen in der Sozialpolitik
Vorschau lesen

Ähnlich wie Was kann der Staat?

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Rezensionen für Was kann der Staat?

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Was kann der Staat? - Hendrik Meyer

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1