Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die RAF-Erzählung: Eine mediale Historiographie des Terrorismus

Die RAF-Erzählung: Eine mediale Historiographie des Terrorismus

Vorschau lesen

Die RAF-Erzählung: Eine mediale Historiographie des Terrorismus

Länge:
276 Seiten
5 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
31. März 2014
ISBN:
9783839423905
Format:
Buch

Beschreibung

Texte und Bilder waren ein gewichtiger Teil der terroristischen Strategien der Roten Armee Fraktion. Als Kulturtechniken waren sie unerlässlich, um Zeichen der Gewalt zu setzen und Politik zu erzwingen.
Sie sind zugleich die Hinterlassenschaft der RAF, an der sich ihre Geschichte in Populärkultur, Erinnerungsarbeit und Historiographie fortschreibt. In diesem Buch rücken die Entstehung, die Verfahren und das Nachleben der RAF durch die Analyse der Macht des Mediums in eine veränderte Perspektive. Jan Henschen verbindet die metahistoriographische Beobachtungsebene unterschiedlicher Erzählformate der Terrorismusgeschichte mit einer Geschichte der entsprechenden Medien und legt damit eine neue kulturwissenschaftliche Historisierung der RAF vor.
Herausgeber:
Freigegeben:
31. März 2014
ISBN:
9783839423905
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Die RAF-Erzählung

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Die RAF-Erzählung - Jan Henschen

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die RAF-Erzählung denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen