Baugestalt und Bildfunktion: Texte zur Architektur- und Kunstgeschichte

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Baugestalt und Bildfunktion: Texte zur Architektur- und Kunstgeschichte

Länge: 304 Seiten5 Stunden

Beschreibung

Was haben frühchristliche Kirchenbauten im Kaukasus mit protestantischen Bildallegorien oder der Architekt Karl-Friedrich Schinkel mit der mittelalterlichen Bettelordensarchitektur gemeinsam&? Sie alle gehören zu den vielfältigen Themen des Berliner Kunsthistorikers Ernst Badstübner, die anläßlich seines 75. Geburtstags im vorliegenden Band vorgestellt werden. Die fünfzehn Aufsätze darin zeigen einen repräsentativen Querschnitt der Forschungsarbeit des Jubilars aus drei Jahrzehnten. Dabei war es ein Anliegen der Herausgeber, auch Texte aufzunehmen, die schwer zugänglich oder bisher nicht publiziert worden sind.
Die Aufsätze des Kunsthistoriker, Denkmalpflegers und Universitätslehrers Ernst Badstübner haben trotz der sich vielfach verändernden Forschungslage ihre Aktualität behalten. Sie zeichnen sich durch große Klarheit und eine anschauliche Sprache aus, so daß auch komplexe Zusammenhänge und übergreifende Fragestellungen verständlich dargestellt werden.
Mehr lesen