Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Jenseits des Leistungsprinzips: Soziale Ungleichheit in der funktional differenzierten Gesellschaft

Jenseits des Leistungsprinzips: Soziale Ungleichheit in der funktional differenzierten Gesellschaft

Vorschau lesen

Jenseits des Leistungsprinzips: Soziale Ungleichheit in der funktional differenzierten Gesellschaft

Länge:
300 Seiten
6 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 31, 2014
ISBN:
9783839422335
Format:
Buch

Beschreibung

Der Mainstream der ungleichheitssoziologischen Analyse vertikaler Mobilität fokussiert auf eine empirische Widerlegung des Meritokratiemodells, ohne sich allerdings von diesem Gesellschaftsmodell vollständig lösen zu können. Adrian Itschert stellt dieser Perspektive ein differenzierungstheoretisches Modell gegenüber, das stärker auf die unzähligen Brüche, Zufälligkeiten und Kontingenzen in den Prozessen der Statuszuweisung der modernen Gesellschaft abstellt und der Soziologie sozialer Ungleichheit neue Impulse verleiht.
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 31, 2014
ISBN:
9783839422335
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Jenseits des Leistungsprinzips

Titel in dieser Serie (40)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Jenseits des Leistungsprinzips - Adrian Itschert

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Jenseits des Leistungsprinzips denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen