Architektur und Städtebau im südlichen Ostseeraum von 1970 bis zur Gegenwart: Entwicklungslinien – Brüche – Kontinuitäten. Publikation der Beiträge zur kunsthistorischen Tagung Greifswald 2004

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Architektur und Städtebau im südlichen Ostseeraum von 1970 bis zur Gegenwart: Entwicklungslinien – Brüche – Kontinuitäten. Publikation der Beiträge zur kunsthistorischen Tagung Greifswald 2004

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 480 Seiten9 Stunden

Beschreibung

Die IV. und abschließende Greifswalder Tagung zur Entwicklung der regionalen Architektur im südlichen Ostseeraum widmete sich folgenden Themenschwerpunkten: Probleme und Bemühungen in Städtebau und Architektur in den letzten Jahrzehnten des 'real existierenden Sozialismus' in der DDR und Volkspolen; die Utopien, Projekte und Möglichkeiten im Städtebau und in der architektonischen Entwicklung in den ersten Jahren nach der politischen Vereinigung Deutschlands und schließlich die umfangreichen Aufgaben der 'Stadterneuerung Ost' angesichts sinkender Einwohnerzahlen.
Mehr lesen