Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Kino der Blinden: Figurationen des Nichtwissens bei David Lynch
Kino der Blinden: Figurationen des Nichtwissens bei David Lynch
Kino der Blinden: Figurationen des Nichtwissens bei David Lynch
eBook302 Seiten4 Stunden

Kino der Blinden: Figurationen des Nichtwissens bei David Lynch

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Filme von David Lynch führen immer wieder an die Grenzen des Erkennens und des Wissens. Anders als im klassischen Kino werden die filmische Repräsentation und Rezeption gestört, um kinematographische Konventionen und die Möglichkeitsbedingungen des Mediums auf die Probe zu stellen. Die Beiträge des Bandes erörtern daher das Problem des Nichtwissens in Lynchs »Kino der Blinden«. Sie fragen nach seiner dekonstruktiven Arbeit an der optisch-akustischen Medialität des Films, nach narrativen und hermeneutischen Leerstellen, nach der Travestie von Genregesetzen und nach der Darstellung des Monströsen, der Gewalt und des Wahnsinns. In Analysen von »Eraserhead« bis zu »Inland Empire« werfen sie so den Blick auf eine Ästhetik der Blindheit und des Nichtwissens und beschreiben diese in ihren film- und kulturgeschichtlichen Zusammenhängen.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. März 2014
ISBN9783839420867
Kino der Blinden: Figurationen des Nichtwissens bei David Lynch
Vorschau lesen

Ähnlich wie Kino der Blinden

Titel in dieser Serie (27)

Mehr anzeigen

Rezensionen für Kino der Blinden

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Kino der Blinden - transcript Verlag

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1