Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Figurationen von Adoleszenz: Pädagogische Lektüren zeitgenössischer Romane II
Figurationen von Adoleszenz: Pädagogische Lektüren zeitgenössischer Romane II
Figurationen von Adoleszenz: Pädagogische Lektüren zeitgenössischer Romane II
eBook216 Seiten4 Stunden

Figurationen von Adoleszenz: Pädagogische Lektüren zeitgenössischer Romane II

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

»Adoleszenz« steht derzeit wie kaum ein anderer Gegenstand im Zentrum sowohl des pädagogischen als auch des literarischen Interesses. Der »Zustand, in dem alles möglich und (noch) nichts wirklich ist« (M. Rutschky), scheint daher besonders geeignet, um das Anregungs- und Irritationspotential literarischer Texte für erziehungswissenschaftliche Reflexionen auszuloten. Welche beunruhigenden Fragen werfen die Darstellungen adoleszenter Entwicklungsprozesse bei Thomas Bernhard, Elfriede Jelinek und Juli Zeh auf? Welche neuen Einsichten verdankt der pädagogische Diskurs den Romanen von Ian McEwan, Jonathan Franzen und Philip Roth?
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Juli 2015
ISBN9783839410257
Figurationen von Adoleszenz: Pädagogische Lektüren zeitgenössischer Romane II
Vorschau lesen

Ähnlich wie Figurationen von Adoleszenz

Titel in dieser Serie (39)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books