Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Fragmentierte Familien: Brechungen einer sozialen Form in der Moderne
Fragmentierte Familien: Brechungen einer sozialen Form in der Moderne
Fragmentierte Familien: Brechungen einer sozialen Form in der Moderne
eBook238 Seiten4 Stunden

Fragmentierte Familien: Brechungen einer sozialen Form in der Moderne

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

»Deutsche Mutter«, »Heilige Familie«, »Retortenbaby«. Dieser Band beleuchtet Wandlungen der Familien und des Familienbildes im Übergang von einer stratifikatorischen zu einer funktionalen Gesellschaftsform aus den Perspektiven der Rechtsgeschichte, Literaturwissenschaft, Soziologie, Kunstgeschichte und Theologie. Zwar spielte die Kernfamilie in allen Gesellschaftsformen der Menschheitsgeschichte eine Rolle und ist keineswegs eine Erfindung der bürgerlichen Gesellschaft - jedoch erlebte sie in der Sattelzeit zwischen 1750 und 1850 einen tiefgreifenden Wandel, der sich an Beispielen aus der bildenden Kunst und Literatur genauso zeigen lässt wie an gewandelten Rechtsvorstellungen.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. März 2014
ISBN9783839414002
Fragmentierte Familien: Brechungen einer sozialen Form in der Moderne
Vorschau lesen

Ähnlich wie Fragmentierte Familien

Titel in dieser Serie (27)

Mehr anzeigen

Rezensionen für Fragmentierte Familien

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Fragmentierte Familien - transcript Verlag

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1