Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Orient - Orientalistik - Orientalismus: Geschichte und Aktualität einer Debatte
Orient - Orientalistik - Orientalismus: Geschichte und Aktualität einer Debatte
Orient - Orientalistik - Orientalismus: Geschichte und Aktualität einer Debatte
eBook312 Seiten5 Stunden

Orient - Orientalistik - Orientalismus: Geschichte und Aktualität einer Debatte

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dass der Orient eher ein Konstrukt des Westens als eine eigenständige geographische Einheit darstellt, ist seit den Debatten, die Edward Saids wirkmächtiges Buch »Orientalismus« ausgelöst hat, bekannt.
Dieser interdisziplinäre Band untersucht die gegenseitigen Beeinflussungen und dialektischen, auch imaginativen Austauschbeziehungen zwischen »Orient« und »Okzident« im geschichtlichen Rückblick. In den Fokus der Beobachtungen und Analysen geraten dabei zugleich die gegenwärtigen Prozesse der »Orientalisierung« - aber auch der »Auto-Orientalisierung« und »Okzidentalisierung« - in einer sich stets weiter globalisierenden, postkolonialen Welt.
Mit Beiträgen u.a. von Édouard Conte, Anton Escher, Karl-Heinz Kohl, Fritz W. Kramer und Birgit Schäbler.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Juli 2015
ISBN9783839412930
Orient - Orientalistik - Orientalismus: Geschichte und Aktualität einer Debatte
Vorschau lesen

Ähnlich wie Orient - Orientalistik - Orientalismus

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books