Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Rassismus aus der Mitte: Die soziale Konstruktion der »Anderen« in Österreich

Rassismus aus der Mitte: Die soziale Konstruktion der »Anderen« in Österreich

Vorschau lesen

Rassismus aus der Mitte: Die soziale Konstruktion der »Anderen« in Österreich

Länge:
228 Seiten
3 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
30. Juni 2014
ISBN:
9783839426340
Format:
Buch

Beschreibung

Was denkt die »Mitte der österreichischen Gesellschaft« über »die Migrant_innen« und welche differenzerzeugenden Strategien stehen dahinter? Wodurch werden rassistische Haltungen von wem angenommen und wie wird Rassismus innerhalb von Gruppen weitergegeben? Im Rahmen einer sozialanthropologischen Forschung in »antirassistisch« und »rassistisch« wahrgenommenen Gruppen beantwortet Christa Markom diese Fragen.
Zudem diskutiert sie am Beispiel von politisch und medial relevanten Schlagworten wie »Meinungsfreiheit« oder »Political Correctness« den Widerstand gegen Sprachverbote im Kontext von Rassismus, Kultur und Migration.
Herausgeber:
Freigegeben:
30. Juni 2014
ISBN:
9783839426340
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Rassismus aus der Mitte

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Rassismus aus der Mitte - Christa Markom

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Rassismus aus der Mitte denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen