Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit: Intersektionelle Perspektiven
Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit: Intersektionelle Perspektiven
Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit: Intersektionelle Perspektiven
eBook232 Seiten3 Stunden

Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit: Intersektionelle Perspektiven

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Politische und theoretische Auseinandersetzungen mit körperbezogenen Differenzmerkmalen wie Behinderung und Geschlecht werden meist getrennt voneinander geführt. Sie aufeinander zu beziehen, um der Spezifität, Komplexität und Interdependenz sozialer Ungleichheitslagen gerecht zu werden, verspricht eine wechselseitige Erweiterung der Perspektiven und ein vertieftes Verständnis sozialer Exklusions-, Benachteiligungs- und Privilegierungserfahrungen. Vorwiegend anhand von europäischen Antidiskriminierungspolitiken hinterfragt Monika Windisch die Bedingungen, Machtwirkungen und Effekte politischer Strategien, die beides sind: ambivalent und ergebnisoffen.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Okt. 2014
ISBN9783839426630
Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit: Intersektionelle Perspektiven
Vorschau lesen

Ähnlich wie Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Rezensionen für Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit - Monika Windisch

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1