Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Mit Leib und Körper: Zur Korporalität in der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik

Mit Leib und Körper: Zur Korporalität in der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik

Vorschau lesen

Mit Leib und Körper: Zur Korporalität in der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik

Länge:
428 Seiten
9 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
31. März 2014
ISBN:
9783839418864
Format:
Buch

Beschreibung

Die Differenz zwischen Körper und Leib ist radikal - und wird doch erst sinnfällig im Spannungsfeld von Leben und Tod. Solange das Ich lebt und Gebrauch macht vom eigenen Körper, solange der Körper nach eigenen Gesetzmäßigkeiten (re-)agiert, hat das Ich Körper und ist Leib.
Trotz dieser markanten Unterscheidbarkeit ist es gerade die Leibdimension, die in den Kulturwissenschaften bisher als Untersuchungsgegenstand vernachlässigt wird. In einer ausführlichen Auseinandersetzung mit leibesphilosophischen Überlegungen, Impulsen aus der Psychologie, aus körperzentrierten Kulturtheorien sowie aus konstruktivistischen Ansätzen entwickelt Ljubinka Petrovic-Ziemer ein interdisziplinär anschlussfähiges körperleib-orientiertes Analysemodell, das sie an Theatertexten der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik erprobt.
Herausgeber:
Freigegeben:
31. März 2014
ISBN:
9783839418864
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Mit Leib und Körper

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Mit Leib und Körper - Ljubinka Petrovic-Ziemer

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Mit Leib und Körper denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen