Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ästhetisierung des Sozialen: Reklame, Kunst und Politik im Zeitalter visueller Medien
Ästhetisierung des Sozialen: Reklame, Kunst und Politik im Zeitalter visueller Medien
Ästhetisierung des Sozialen: Reklame, Kunst und Politik im Zeitalter visueller Medien
eBook352 Seiten5 Stunden

Ästhetisierung des Sozialen: Reklame, Kunst und Politik im Zeitalter visueller Medien

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die »Ästhetisierung des Sozialen« gilt als zentrales Kennzeichen der Gesellschaften der Gegenwart und steht im Zusammenhang mit der Verbreitung visueller Medien. All die aktuellen Formen der Ästhetisierung haben jedoch eine lange Geschichte - man denke etwa an die Bedeutung von Bildern in politischen und religiösen Auseinandersetzungen oder an die Avantgardebewegungen des frühen 20. Jahrhunderts.
Dieser Band bietet eine vielfältige Analyse der Ästhetisierung des Sozialen im heutigen Zeitalter visueller Medien, die im Sinne einer historischen Kultursoziologie medial-ästhetischer Praktiken weit in die Geschichte zurückreicht.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. März 2014
ISBN9783839415917
Ästhetisierung des Sozialen: Reklame, Kunst und Politik im Zeitalter visueller Medien
Vorschau lesen

Ähnlich wie Ästhetisierung des Sozialen

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Ästhetisierung des Sozialen

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Ästhetisierung des Sozialen - transcript Verlag

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1