Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ästhetische Film-Bildung: Studien zur Materialität und Medialität filmischer Bildungsprozesse

Ästhetische Film-Bildung: Studien zur Materialität und Medialität filmischer Bildungsprozesse

Vorschau lesen

Ästhetische Film-Bildung: Studien zur Materialität und Medialität filmischer Bildungsprozesse

Länge:
256 Seiten
5 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 31, 2014
ISBN:
9783839421215
Format:
Buch

Beschreibung

Film und Bildung - Manuel Zahn spürt in seinen Studien diesem immer noch ungeklärten Verhältnis nach. In Bezug auf aktuelle medientheoretische, ästhetische und bildungstheoretische Diskurse entwickelt er einen differenztheoretischen Begriff der Medialität des Films und stellt mit der Spurenlese eine »Methode« vor, die eine differenzsensible Empirie des Films ermöglicht. Anhand von Filmbeispielen wird die Spurenlese erprobt und dabei ein Begriff der Film-Bildung skizziert, der die Spurenlese von Filmen als bildende Erfahrung begreift, insofern sie es erlaubt, die Auseinandersetzung des Subjekts mit Filmen auf der Folie der Unmöglichkeit ihrer identifizierenden Aneignung zu denken.
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 31, 2014
ISBN:
9783839421215
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Ästhetische Film-Bildung

Titel in dieser Serie (37)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Ästhetische Film-Bildung - Manuel Zahn

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Ästhetische Film-Bildung denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen