Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ignoranz: Nichtwissen, Vergessen und Missverstehen in Prozessen kultureller Transformationen
Ignoranz: Nichtwissen, Vergessen und Missverstehen in Prozessen kultureller Transformationen
Ignoranz: Nichtwissen, Vergessen und Missverstehen in Prozessen kultureller Transformationen
eBook262 Seiten5 Stunden

Ignoranz: Nichtwissen, Vergessen und Missverstehen in Prozessen kultureller Transformationen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Im Zeitalter der Globalisierung ist ein Wettstreit um Wissenskompetenzen entstanden, der das Verhältnis, das der Mensch zum Wissen einnimmt, auf entscheidende Weise verändert hat - nicht allein als Träger, sondern mehr noch als Ressource des Wissens gilt er im posthumanistischen Zeitalter.
Dieser Band möchte den Konfigurationen des Wissens den Begriff der Ignoranz als Herausforderung gegenüberstellen. Der Grund dafür ist einfach: Ignoranz ist fundamentaler als Wissen, der Bereich des Nichtwissens immer größer als der des Wissens. Den Blick auf die dunkle Seite des Nichtwissens zu wagen, ist eine der zentralen Aufgaben, der sich die Geisteswissenschaften heute zu stellen haben.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Juli 2015
ISBN9783839407783
Ignoranz: Nichtwissen, Vergessen und Missverstehen in Prozessen kultureller Transformationen
Vorschau lesen

Ähnlich wie Ignoranz

Titel in dieser Serie (27)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books