Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Arbeit als Ware: Zur Theorie flexibler Arbeitsmärkte

Arbeit als Ware: Zur Theorie flexibler Arbeitsmärkte

Vorschau lesen

Arbeit als Ware: Zur Theorie flexibler Arbeitsmärkte

Länge:
366 Seiten
6 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
31. März 2014
ISBN:
9783839419847
Format:
Buch

Beschreibung

Flexible Arbeitsmärkte haben an Bedeutung gewonnen, bisher fehlt es aber an übergreifenden theoretischen Ansätzen. Dieser Band vereint einschlägige und kontroverse Beiträge, die Impulse aus der Tausch-, Netzwerk-, Segmentations-, Schließungs-, System- und Kapitalismustheorie aufgreifen. Im Ergebnis der Analysen zeigt sich, dass Genese und Reproduktion flexibler Arbeitsmärkte kein quasi natürliches Phänomen spätmoderner Gesellschaften darstellen, sondern an eine Vielzahl ökonomischer, sozialer und politischer Voraussetzungen gebunden sind. Daraus ergeben sich analytische, aber auch normative Herausforderungen für die Forschung.
Herausgeber:
Freigegeben:
31. März 2014
ISBN:
9783839419847
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Arbeit als Ware

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Arbeit als Ware - transcript Verlag

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Arbeit als Ware denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen