Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690
eBook137 Seiten2 Stunden

Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Das vorliegende Buch ist ein Beitrag zur Rheinischen Kirchengeschichte der Frühen Neuzeit. Es beleuchtet den Werdegang und die Tätigkeit der Generalvikare und Weihbischöfe von Köln während des 16. und 17. Jahrhunderts. Ohne die Mithilfe dieser Kurialbeamten wäre es keinem der Erzbischöfe von Köln gelungen, ihr Bistum zu leiten. Während diese sich ihren Amtsgeschäften als Landesherren des kurkölnischen Territoriums widmeten, wurden sie von ihren Weihbischöfen und Generalvikaren in geistlichen Dingen vertreten. Sie arbeiteten gegen die reformatorischen Ideen und für die Umsetzung der tridentinischen Reformen. Ihre Arbeit im Zeitalter von Reformation und Gegenreformation soll nun mit dem vorliegenden Werk in einem ersten Versuch eingehend erläutert und gewürdigt werden.
SpracheDeutsch
HerausgeberTraugott Bautz
Erscheinungsdatum22. Dez. 2004
ISBN9783869452791
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690
Vorschau lesen

Ähnlich wie Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690

Ähnliche Bücher

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - Peter Stegt

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1