Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Zukunft braucht Erinnerung -: Der Genozid in Ruanda 1994 und die Schuld der westlichen Welt aus philosophischer Sicht
Zukunft braucht Erinnerung -: Der Genozid in Ruanda 1994 und die Schuld der westlichen Welt aus philosophischer Sicht
Zukunft braucht Erinnerung -: Der Genozid in Ruanda 1994 und die Schuld der westlichen Welt aus philosophischer Sicht
eBook86 Seiten1 Stunde

Zukunft braucht Erinnerung -: Der Genozid in Ruanda 1994 und die Schuld der westlichen Welt aus philosophischer Sicht

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

1. Einleitung

2. Begründung des Themas

3. Das Land der "Mille Collines"
3.1 Die Geschichte Ruandas ab dem 19. Jahrhunderts bis heute
3.2 Die Ethnografie des Landes Ruanda
3.3 Die wirtschaftliche Situation in Zentralafrika
3.4 Aktuelle Probleme des Landes Ruanda
3.5 Der Genozid 1994 aus der Sicht beteiligter Personen

4. Der Begriff der Verantwortung
4.1 Verantwortung und Handeln
4.2 Verantwortung und Schuld

5. Verantwortung und Schuld der Vereinten Nationen

6. Die Frage nach der Zukunft Ruandas

7. Fazit

8. Literaturverzeichnis
SpracheDeutsch
HerausgeberTraugott Bautz
Erscheinungsdatum3. Feb. 2012
ISBN9783869454061
Zukunft braucht Erinnerung -: Der Genozid in Ruanda 1994 und die Schuld der westlichen Welt aus philosophischer Sicht
Vorschau lesen

Ähnlich wie Zukunft braucht Erinnerung -

Ähnliche Bücher

Rezensionen für Zukunft braucht Erinnerung -

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Zukunft braucht Erinnerung - - Christian Nadler

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1