Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Prolegomena zur Aufklärung und Autorität

Prolegomena zur Aufklärung und Autorität

Vorschau lesen

Prolegomena zur Aufklärung und Autorität

Länge:
76 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 8, 2004
ISBN:
9783869456911
Format:
Buch

Beschreibung

Aufgrund der Wichtigkeit des Themas ,Aufklärung und Autorität im Islam" wird in diesem Prolegomenon darauf hingewiesen, dass der Mensch mit einer entweder richtigen oder falschen Auffassung ihrer Grenzen und Schranken seine Glückseligkeit oder Unseligkeit im Diesseits und im Jenseits beeinflussen kann. Darin Nachahmer zu sein, worin man es nicht sein sollte, und darin penibel zu sein, worin man es nicht sein sollte, hindert den Menschen daran, seines Lebens froh zu werden.
Beide sind Hindernisse für das Wissen und die Ergründung und Hemmnisse für die Gestaltung eines glücklichen Lebens. Die Empfindlichkeit dieser Thematik geht gar so weit, dass es das ganze irdische und jenseitige Leben betrifft und deshalb auf beiden Ebenen (Diesseits und Jenseits) das Schicksal des Befolgers und des Befolgten miteinanderverknüpft.

Die Auswahl eines entweder würdigen oder ungeeigneten Vorbildes setzt das individuelle und soziale Leben des Menschen gewissen Veränderungen aus. Wer mit Gehorsam und Bereitschaft ein aufrichtiges oder verdorbenes Vorbild nachahmt, wird bei sich nach einigen Tagen des theoretischen und praktischen Zusammenlebens mit dem Nachgeahmten besondere Charaktereigenschaften entdecken, anhand derer das Leben eines Individuums erst seine eigentliche Gestalt annimmt.
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 8, 2004
ISBN:
9783869456911
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Prolegomena zur Aufklärung und Autorität

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Prolegomena zur Aufklärung und Autorität - M Razavi Rad

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Prolegomena zur Aufklärung und Autorität denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen