Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika
Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika
Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika
eBook117 Seiten2 Stunden

Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

In zwei Teilen wird die Darstellung Benedikts von Nursia († ca. 550) und seiner berühmten Mönchsregel in 21 theologischen Lexika aus mehreren Ländern vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart untersucht:

1. in katholischen,
2. in evangelischen Lexika.
Der Autor, international als Benedikts- und Mönchtumsforscher bekannt, kommt zu dem Ergebnis, dass die Lexikonartikel mehr oder weniger den jeweiligen Forschungsstand der verschiedenen Wissenschaften (Theologie, Philologie, Geschichte, Soziologie usw.) über das Leben und die Regel Benedikts korrekt wiedergeben. Allerdings konnten auch verschiedene Klischees sowie einige Plagiate bei den Lexikonautoren festgestellt werden.

Ein wichtiger Beitrag zur Benediktsforschung und eine Bereicherung für das Bild Benedikts in Theologie und Kirche.

Autor:
Bernd Jaspert, Dr. theol., geb. 1944, langjähriger Präsident der Internationalen Regula Benedicti-Kongresse; Lehrbeauftragter für Kirchengeschichte an der Universität Marburg; Studienleiter und stellvertretender Direktor der Evangelischen Akademie Hofgeismar; Pfarrer i. R.; evangelischer Mönchtumsforscher; zahlreiche Veröffentlichungen über Theologie- und Kirchengeschichte, Systematische Theologie und Ökumene.
SpracheDeutsch
HerausgeberTraugott Bautz
Erscheinungsdatum21. Mai 2012
ISBN9783869455334
Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika
Vorschau lesen

Mehr von Bernd Jaspert lesen

Ähnlich wie Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika

Ähnliche E-Books