Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Politik der Kunst: Über Möglichkeiten, das Ästhetische politisch zu denken

Politik der Kunst: Über Möglichkeiten, das Ästhetische politisch zu denken

Vorschau lesen

Politik der Kunst: Über Möglichkeiten, das Ästhetische politisch zu denken

Länge:
218 Seiten
4 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 31, 2016
ISBN:
9783839434529
Format:
Buch

Beschreibung

Wo partizipatorische Kunstprojekte heute klar der Autonomie der Kunst eine Absage erteilen, erhält die Frage nach dem Verhältnis von Kunst und Gesellschaft, das in europäischen Denktraditionen bereits seit über 200 Jahren Gegenstand einander widerstreitender Ansätze ist, neue Brisanz.
Mit Blick auf die Gegenwart diskutiert der Band dieses Spannungsfeld aus aktuellen philosophischen und kunstwissenschaftlichen Perspektiven. Die heterogenen Beiträge streiten um Macht und Schwäche der Kunst, um die Aktualität von Schönheit, um das (Un-)Politische von Reflexion und Partizipation, um die Rolle der Kunstkritik sowie um die Behauptung einer Politik der Kunst.
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 31, 2016
ISBN:
9783839434529
Format:
Buch

Ähnlich wie Politik der Kunst

Titel in dieser Serie (40)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Politik der Kunst - transcript Verlag

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Politik der Kunst denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen