Mit Lesen beginnen

Die Wahrheit ist größer: Der Weg eines unbequemen Theologen

Bewertung:
144 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

"Kümmer dich nicht um Ratzinger, der Papst bin ich!" Mit diesen Worten wandte sich Papst Franziskus an Leonardo Boff, als dieser zögerte, nach Rom zu kommen. Wie der Befreiungstheologe zusammen mit Fidel Castro das Vaterunser gebetet hat, wie er dem Präfekten der Glaubenskongregation erklärt hat, dass die Prostituierten noch vor den Kardinälen ins Reich Gottes eingehen – dies alles und vieles mehr erfährt man in diesem Buch. Im Gespräch mit einem Tiefenpsychologen schildert Boff selbst sein bewegtes Leben und seinen Denkweg.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.