Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Schwarze Löcher: Rätselhafte Phänomene an den Grenzen von Raum und Zeit

Schwarze Löcher: Rätselhafte Phänomene an den Grenzen von Raum und Zeit

Vorschau lesen

Schwarze Löcher: Rätselhafte Phänomene an den Grenzen von Raum und Zeit

Länge:
43 Seiten
50 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
2. Nov. 2016
ISBN:
9783958802162
Format:
Buch

Beschreibung

Kosmische Staubsauger, Wurmlöcher, die Zeitreisen ermöglichen, und alles vernichtende Todesstrudel: vor allem in Science-Fiction Filmen sind Schwarze Löcher allgegenwärtig. Doch was hat es mit diesen faszinierenden Phänomenen im Weltall, die den Astronomen immer noch jede Menge Rätsel aufgeben, in Wirklichkeit auf sich? Gibt es sie tatsächlich und ist ihre Existenz bewiesen, oder sind sie nur Gedankenkonstrukte, die auf mathematischen Gleichungen beruhen?

Vor allem ihre besonderen Auswirkungen auf Raum und Zeit, die man erst seit Einstein's Relativitätstheorie halbwegs erklären kann, sprengen unser Vorstellungsvermögen und lassen den Astrophysikern jede Menge Raum für Spekulationen. Was passiert, wenn man sich einem Schwarzen Loch nähert? Könnte man wirklich mit ihrer Hilfe durch Raum und Zeit reisen? Um diese und andere Fragen rund um Schwarze Löcher geht es im folgenden Artikel.
Herausgeber:
Freigegeben:
2. Nov. 2016
ISBN:
9783958802162
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Schwarze Löcher

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Schwarze Löcher - Roman Jowanowitsch

01 | Über uns

scinexx.de - Das Wissensmagazin

scinexx® - sprich ['saineks], eine Kombination aus science und next generation - bietet als Onlinemagazin seit 1998 einen umfassenden Einblick in die Welt des Wissens und der Wissenschaft. Mit einem breiten Mix aus News, Trends, Ergebnissen und Entwicklungen präsentiert scinexx.de anschaulich Informationen aus Forschung und Wissenschaft. 

Die Schwerpunktthemen liegen in den Bereichen Geowissenschaften, Biologie und Biotechnologie, Medizin, Astronomie, Physik, Technik sowie Energie- und Umweltforschung. Das Internetmagazin spricht alle wissbegierigen User an - ob in Beruf, Studium oder Freizeit.

scinexx wurde 1998 als Gemeinschaftsprojekt der MMCD NEW MEDIA GmbH in Düsseldorf und des Heidelberger Springer Verlags gegründet und ist heute Teil der Konradin Mediengruppe mit dem bekannten Magazin Bild der Wissenschaft sowie den Wissensangeboten: wissen.de,  wissenschaft.de,  scienceblogs.de,  natur.de und damals.de.

02 | Inhalt

01

ÜBER UNS

02

INHALT

03

SCHWARZE LÖCHER

Rätselhafte Phänomene

04

IMPRESSUM

Rätselhafte Phänomene

VON ROMAN JOWANOWITSCH

Vor allem in Science-Fiction Filmen sind Schwarze Löcher allgegenwärtig. Doch was hat es mit diesen Phänomenen in Wirklichkeit auf sich? Gibt es sie tatsächlich, oder sind sie nur Gedankenkonstrukte, die auf mathematischen Gleichungen beruhen?

03 | Schwarze Löcher

Ein unsichtbarer Stern, der alles festhält

D

ie Idee der Schwarzen Löcher ist nicht neu Stellen Sie sich vor, Sie könnten einen Ball so kraftvoll hochwerfen, dass er eine Geschwindigkeit von 11,1 Kilometern pro Sekunde, das sind 40.000 Kilometer pro Stunde, erreicht. Der Ball würde die Erdatmosphäre und das Schwerefeld der Erde verlassen

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Schwarze Löcher denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen