Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Keto Info: Glutenfrei. Sojafrei. Wissen!

Keto Info: Glutenfrei. Sojafrei. Wissen!

Vorschau lesen

Keto Info: Glutenfrei. Sojafrei. Wissen!

Bewertungen:
1/5 (1 Bewertung)
Länge:
204 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 17, 2016
ISBN:
9783743145801
Format:
Buch

Beschreibung

Die ketogene Ernährung ist ungesund und schmeckt nicht - so lautet oft das Vorurteil, auch unter Medizinern. In diesem Buch gehen Dr. med. univ. Vilmos Fux und die Diätologin Daniela Pfeifer genau auf die Funktionsweise der ketogenen Ernährung ein und klären über Mythen und Befürchtungen - sie sei ballaststoffarm, sehr fleischlastig und würde die Blutfettwerte erhöhen - auf. Schon lange ist die ketogene Ernährung als Therapie bei schwerem Übergewicht und der Epilepsie bekannt. Hier erklären die Autoren auf wissenschaftlicher Basis, wie diese Kost auch bei vielen anderen Erkrankungen wie Mb. Alzheimer, Mb. Parkinson, Multiple Sklerose, Akne, Stoffwechselerkrankungen und vieles mehr, therapeutisch angewendet werden kann.
Es wird erläutert, auf was man achten muss, auf typische Diätfehler und Kontraindikationen hingewiesen und wie man diese Ernährungsform in den Alltag am besten umsetzt: Denn genau hier scheitern oft sowohl Patienten als auch Ernährungsberater, da Ideen für schmackhafte Rezepte aus hochwertigen einfach zu findenden Zutaten (auch für Kinder) - und das auch noch ohne Gluten und Soja - oft fehlen. Ein Segen für Patienten, die diese Ernährungsform aus therapeutischen Gründen sehr strikt einhalten müssen. Weitere einfach umzusetzende und hochwertige Keto-Rezepte sowie eine detailliertere Anleitung zum Einstieg in diese Ernährungsform findet man im Buch: Keto-Basics, Glutenfrei. Sojafrei. Simple! ISBN 9-7837412-79706 von Daniela Pfeifer.
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 17, 2016
ISBN:
9783743145801
Format:
Buch

Über den Autor

Die diplomierte Diätologin Daniela Pfeifer hat sich seit mehr als 25 Jahren der gesunden Ernährung verschrieben. Ihre Liebe zur LowCarb- und ketogenen Ernährung entdeckte sie durch ihre Arbeit mit onkologischen Patienten in der ProLife-Ordination in Innsbruck, sowie mit Menschen mit Stoffwechsel- und Autoimmunerkrankungen. Gleichzeitig gilt ihre Leidenschaft dem ganzheitlichen Ansatz der Traditionellen Chinesischen Diätetik. Daniela Pfeifer ist von der Effektivität der kohlenhydratarmen Kost in Kombination mit dem Wissen aus der chinesischen Diätetik durch zahlreiche positive Rückmeldungen von Patienten und Kursteilnehmern, sowie durch Selbsterfahrung überzeugt worden. Sie praktiziert selbst das, was sie in Kursen, Vorträgen und auch in ihren Büchern weitervermittelt und kann ihr Wissen dadurch sehr praxisnah und einfach vermitteln. Seit über sieben Jahren versorgt Daniela Pfeifer mit ihrem Blog LowCarbGoodies die Internetgemeinschaft mit köstlichen Rezepten, die sie großteils in Eigenregie entwickelt und verfeinert hat. Seit 2014 bietet sie nun ihre Rezepte in Buchform und als e-Book an. Siehe auch LowCarb-Basics, Glutenfrei. Sojafrei. Pur! ISBN 9-783735-793010; LowCarb-Brote & Co, Glutenfrei. Sojafrei. Simple! ISBN 9-783735-758378; LowCarb X-MasGoodies, Glutenfrei. Sojafrei. Köstlich! ISBN 9-783735-779663; LowCarb Torten&Co, Glutenfrei. Sojafrei. Traumhaft! ISBN 9-783734-764370; LowCarb Schmankerl, Glutenfrei. Sojafrei. Typisch! ISBN 9-783738-641561; Keto-Info, Glutenfrei. Sojafrei. Info! ISBN 9-783741-280658; Keto-Basics, Glutenfrei. Sojafrei. Simple! ISBN 9-783741-279706.


Ähnlich wie Keto Info

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Keto Info - Daniela Pfeifer

Die Inhalte des Buches sind von den Autoren sorgfältig geprüft – bieten jedoch keinen Ersatz für kompetenten medizinischen Rat! Jeder Leser ist für sein eigenes Handeln selbst verantwortlich! Alle Angaben in diesem Buch erfolgen ohne Gewähr – jegliche Haftung der Autoren sind ausgeschlossen. Um schwerwiegende gesundheitliche Beschwerden oder Kontraindikationen auszuschließen, sollte zuvor ein Arzt konsultiert werden.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung Vilmos

Einleitung Daniela

Die Ketogene Ernährung

Ketogenese/Ketolyse

Therapeutische Anwendung

Einkaufsliste

Küchentipps

Frühstücke/Aufstriche/Brote

Salate/Suppen/Hauptspeisen

Süßes/Desserts

Tipps

Über die Autorin

Über den Autor

Quellen

Abkürzungen/Glossar

Bezugsquellen/Literatur

Danksagungen

Für dieses Buch gebührt ein besonderer Dank meinem Kollegen Dr. Vilmos Fux – einem sehr engagierten und äußerst belesenen Arzt. Er hat mir den Floh ins Ohr gesetzt, ein fundiertes, ausführliches und aktuelles Buch zum Thema Ketogene Ernährung mit ihm zu verfassen. Was soll ich sagen: SEIN Wissen und MEINE Rezepte – ein gutes Team! Danke Willi, dass Du mit mir dieses Buch gewagt hast!

Ein herzliches DANKESCHÖN für die ergänzende, fachliche und wertvolle Unterstützung zu diesem komplexen Thema geht auch an Dr. Monika Charrak und Mag. Julia Tulipan. Eure Anmerkungen machten das Buch noch „lesbarer" und verständlicher!

Kerstin Pletz und Dominik Fimberger von der Werbeagentur Fido haben sich auch für dieses Buch wieder unheimlich schnell und akribisch ins Zeug gelegt: DANKE Euch dafür!

Christine Pfeil von Social Media Bayern ist nicht nur mein hilfreicher Engel und „Zuflüsterer, wenn es ums Thema Marketing der Bücher und Online-Kurse geht, sondern auch meine Motivationstrainerin. Denn mit außerordentlich viel Humor (und gutem Essen) motiviert sie mich immer wieder zu weiteren „Taten. DANKE Christine!

Ohne akribische Testleser (sowohl Verständnis- als auch Korrekturlesen war diesmal angesagt) wäre auch dieses Buch nur annähernd so wertvoll: Danke an Kathrin Kirschner, Mag. Veronika Messenlehner, Mag. Barbara Buchegger, Margit Passegger, Dr. Monika Charrak, Mag. Julia Tulipan, Jürgen Schranz und Andrea Schüler. Es war auch diesmal wieder eine besondere Herausforderung: Der Text musste nicht nur fachlich, sondern auch auf Verständnis UND Fehler gelesen werden – DANKE, dass ihr alles so genau, detailliert und konstruktiv gemacht habt!

Bernhard, Felix, Maria, Margit und so einige „Zwangsbeglückte" mussten als Testesser herhalten: Danke für Eure wertvollen Rückmeldungen!

Nicht zuletzt ist aber meiner riesigen, motivierenden und treuen Facebook-Fangemeinde zu danken: Ihr seid großartig und motiviert mich immer wieder aufs Neue ein Buch zusammenzustellen. DANKE euch!

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle die mich so großartig unterstützen und inspirieren!

Einleitung Vilmos

Über die Ketogene Ernährung existieren nach wie vor viele Irrtümer und Fehlinformationen. Vielfach steht sie – besonders bei Ärzten und Diätologen – in Verdacht ungesund, nicht schmackhaft und auf Dauer nicht durchführbar zu sein. Um zu diesem Thema mehr Klarheit zu verschaffen, habe ich in Zusammenarbeit mit der Diätologin Daniela Pfeifer dieses Buch geschrieben. Im Allgemeinen wird heute noch immer deutlich unterschätzt, wie die Ernährung bei Erkrankungen im klinischen Alltag unterstützend angewandt werden kann. Obwohl die Ketogene Kost schon seit über 100 Jahren bekannt ist, vor allem in der Therapie von medikamentenresistenten Epilepsien, wurde sie erst vor ein paar Jahren für neue therapeutische Zwecke wiederentdeckt. Heilfasten wurde bereits 500 v. Chr. als Therapeutikum angewandt. Die Ketogene Ernährung ist ein Versuch das Heilfasten nachzuahmen. Dabei büßt man aber keine wichtigen Nährstoffe ein und hat zudem eine therapeutische Ernährungsform, die auch dauerhaft anwendbar ist. In diesem Buch wird, nach einem kleinen Einführungsteil zu den Grundlagen der Ernährungslehre, auf wissenschaftlicher Basis erläutert, welche neuen medizinischen Einsatzmöglichkeiten diese Ernährungsform bieten kann und welche Kontraindikationen dabei vorliegen. Daniela Pfeifer setzt diese Ernährungsform selbst schon seit Jahren um. Sie hat viel Erfahrung in der Vermittlung des Wissens und der Beratung von Patienten, die sich mit der Ketogenen Ernährung auseinandersetzen wollen. Die von ihr gestalteten Rezepte sind unkompliziert, beinhalten leicht erhältliche Zutaten, sind nahrhaft und vor allem äußerst schmackhaft! In diesem Buch wird ersichtlich, wie eine ketogene Stoffwechsellage auch ohne Kalorien und (Makro-)Nährstoffe zu zählen, einfach erreicht wird, was den Patienten Zeit und Energie erspart und das Einhalten dieser Ernährungsform deutlich einfacher macht. Für mich als Kliniker ist es wichtig, dass Patienten und Ärzten den Sinn der ketogenen Kost verstehen und wann diese unterstützend als therapeutische Maßnahme verwendet werden kann. Wer sich mehr im Detail mit dieser Thematik befassen möchte, wird hier bestimmt fündig werden. Den Lesern wünsche ich viel Spaß beim Studieren dieser Lektüre und hoffe, dass die neuen Erkenntnisse über die Ketogene Ernährung sich nun schneller herumsprechen, damit möglichst viele Betroffene davon profitieren können.

Ich möchte mich auf diesem Weg bei all den Leuten bedanken, die mich im Leben sehr unterstützt und geprägt haben: Dr. Martin Kofler, Ursula Kofler, Dr. Margareth Mair, Beatrice und Alfredo Maffei, Dr. Astrid Maffei, Silvana und Vincenzo Costetti und meine Mutter.

Einleitung Daniela

Den Hauptteil des Buches hat mein Kollege Dr. med. univ. Vilmos Fux übernommen: Er erklärt ausführlich und verständlich die Wichtigkeit der Ketogenen Ernährung und deren medizinischen Nutzen. Dass diese Ernährungsform nicht nur einen hohen gesundheitlichen Nutzen hat, sondern auch gut schmeckt und einfach umzusetzen ist, soll der zweite Teil des Buches – quasi die praktische Umsetzung, durch meine Rezepte aufzeigen.

Eine übersichtliche „Kurzanleitung zur praktischen Umsetzung soll es dem Leser ermöglichen, sich sofort an die Ketogene Ernährung heranzuwagen und sich dabei auch wohlzufühlen. Für Menschen, die noch mehr praktische Tipps (besonders auch zum Thema Abnehmen mit der Ketogenen Ernährung) haben wollen, darf ich auf das zweite Keto-Buch von mir „Keto Basics – Glutenfrei. Sojafrei. Simple! (siehe „Die LC-Buchserie" – Seite →), verweisen. Es gibt auch garantiert keine Rezept-Wiederholung, somit ist es also eine perfekte Ergänzung zu diesem vorliegenden Buch!

Die Rezepte des Buches enthalten ALLE unter 8 g Kohlenhydrate pro Portion. Man kann also getrost 3 Rezepte pro Tag essen um auf alle Fälle UNTER 30 g Kohlenhydrate pro Tag zu bleiben. Aus diesem Grund habe ich wieder auf jegliches „Zahlenmaterial verzichtet: Mein Motto lautet ja immer „Essen ist zum Essen da, nicht zum Rechnen und Analysieren. Die Rezepte SIND berechnet und keto-kontrolliert – ich nehme diese Arbeit den Lesern ab.

Zur besseren Übersicht gibt es wieder das bewährte Ampelsystem:

Grüne Rezepte = bis 3 g KH pro angegebener Portion

Gelbe Rezepte = bis 6 g KH pro angegebener Portion

Rote Rezepte = bis 8 g KH pro angegebener Portion

Wer allerdings gerne exakte Zahlen haben möchte, dem sei es freigestellt die Rezepte nachzurechnen. Die Informationen und Rezepte sind für alle Menschen geeignet, die sich ketogen ernähren wollen! Individuelle Anpassungen zur Erreichung des jeweiligen Zieles (Gewichtsreduktion, Gewichtszunahme, Leistungssteigerung im Sport etc.) können in einer ausführlichen Ernährungsberatung mit einem kompetenten Berater erfolgen.

Nun wünsche ich viel Spaß bei der Lektüre und ein erfolgreiches Umsetzen der Ketogenen Ernährung!

Die Ketogene Ernährung

von Dr. med. univ.Vilmos Fux

Unter der kohlenhydratreduzierten Ernährung (LowCarb) versteht man alle Ernährungsformen, die höchstens 20 % der täglichen Energieaufnahme aus Kohlenhydraten decken. Bei der Ketogenen Ernährung hingegen wird der Kohlenhydratanteil soweit reduziert, dass der Körper den Stoffwechsel komplett auf den

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Keto Info denken

1.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen