Mit Lesen beginnen

Teuflische Lust

Bewertung:
99 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Lucille, gefallener Engel, Organisatorin für die Seelenfischerei Satanels, mitschuldig an der mörderischen Menschenjagd in der Gothic-Szene Quedlinburgs, wird plötzlich von ihrer längst verschüttet geglaubten Vergangenheit eingeholt. Erstmals erfährt sie Gewissensbisse, wenn sie die armen Seelen über die unzähligen Foltermöbel der Hölle führt.
Zur Strafe lässt sie sich von ihrer Freundin züchtigen und findet darüber einen neuen Zugang zu ihrer Sehnsucht nach Lust und Schmerz. In ihrem Kopf geistert jedoch der geheimnisvolle Ralf herum. Ein Bär an Mann mit seinen langen, wehenden Haaren, unter dessen rauer Schale eine gefährliche Leidenschaft an BDSM-Erotik schlummert. Genau der Richtige für Lucilles extreme Bedürfnisse.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.